Wie kann ein guter Immobilienmakler helfen?

Erwägen Sie die Option, mit einem Immobilienmakler fortzufahren, da er dem Käufer oder Verkäufer der Immobilie auf mehrere Arten hilft. Die Hauptverantwortung eines guten Agenten macht den gesamten Prozess reibungslos, transparent und für die Kunden einfach. Dieser Vorschlag ist jedoch mit Risiken verbunden, da die Suche nach einem guten Agenten oft eine bedeutsame Aufgabe ist. Dies sollte Hauskäufer und Immobilienverkäufer nicht davon abhalten, einen guten Immobilienmakler einzustellen, da er allein die Dinge für Sie problemlos machen kann. Daher sollte Ihr Fokus darauf liegen, nach einem Agenten zu suchen, anstatt nach Eigenschaften zu suchen, die auf verschiedenen Websites aufgeführt sind. Sobald Sie einen verifizierten und akkreditierten Vertreter beauftragt haben, in Ihrem Namen zu arbeiten, wird der Kauf, die Miete oder der Verkauf eines Eigenheims für Sie viel einfacher.

Lokale Marktkenntnisse

Ausgestattet mit lokalen Immobilienmarktkenntnissen informiert er über relevante Immobilien in der Region. Er untersucht die Optionen, die Ihrem Budget entsprechen, und leitet die ausgewählten Optionen an Sie weiter. Dies spart wertvolle Zeit und Geld. Wenn Sie interessiert sind, zeigt er Ihnen die Eigenschaften. Er ist mit der Gegend vertraut, in der Sie leben möchten, und bietet genaue Informationen über die lokale Infrastruktur, das Schulsystem, die Wasser- und Abwassergebühren, die öffentlichen Verkehrsmittel und andere Probleme, die sich auf Ihre Entscheidung auswirken, ein Haus zu mieten oder zu kaufen.

Verhandlung

Er kümmert sich um den langwierigen Prozess, das beste Angebot für Sie auszuhandeln. Mit Geschick und Fachwissen kennt er die Trends auf dem lokalen Immobilienmarkt und die wettbewerbsfähigen Preise für verschiedene Immobilien. Sie können sich auf ihn verlassen, um das beste Angebot zu erhalten und Ihr hartes Geld zu sparen. Seine Provision ist in den meisten Fällen auch verhandelbar, abhängig von der Beteiligung und dem Aufwand.

Darstellung

Er fungiert während des gesamten Kauf- oder Verkaufsprozesses als Ihr Vertreter. Daher benötigen Sie eine zuverlässige Person, der Sie in Fragen des richtigen Preises und der geeigneten Immobilienmerkmale, die Sie benötigen, voll vertrauen können. Er folgt Ihren Anweisungen, arbeitet unermüdlich daran, Ihre tägliche Beteiligung an Kauf- oder Verkaufsangelegenheiten zu minimieren, und sucht Ihre Anwesenheit nur dann, wenn dies unvermeidlich ist – um die besten Optionen für den Abschluss des Geschäfts zu prüfen.

Rechtsberatung

Sein Wissen über lokale Gesetze in Bezug auf den Kauf und Verkauf von Immobilien hilft Ihnen, rechtliche Probleme zu vermeiden. Es sorgt für einen reibungslosen Ablauf ohne potenzielle Konflikte. Ein rechtsverbindlicher Vertrag wird erstellt und er hilft Ihnen bei allen Formalitäten und verweist Sie an die entsprechenden Fachleute für die Bearbeitung aller rechtlichen Angelegenheiten.

Netzwerk

Da er mit den aktuellen Trends auf dem Laufenden ist, pflegt er Kontakte und das professionelle Netzwerk, um sein Geschäft zu florieren. Dies ermöglicht es ihm, sich einer breiten Palette verfügbarer Immobilien in der Region bewusst zu werden und Kunden mit Hilfe von Fachkollegen Optionen vorzuschlagen. Wenn Sie keinen Vermittler haben, wird Ihnen dieser große Vorteil genommen. Es gibt eine Begrenzung für die Online-Suche nach Immobilien oder die Suche nach Referenzen über Ihre Kontakte. Wenn Sie jedoch einen Agenten haben, gibt es keine Begrenzung für die Optionen, die er problemlos vorschlagen kann. Die meisten seiner Vorschläge kommen dem, wonach Sie suchen, ziemlich nahe.

Exposition

Wenn Sie ihn an Bord haben, ist Ihre Immobilie maximal exponiert. Durch jahrelange Erfahrung wurde eine umfassende Datenbank potenzieller Kunden erstellt, und er verweist auf Ihre Auflistung oder Anforderung, um Leads zu generieren. Gibt fundierte Ratschläge zur Marktwertkomponente, um sie realistisch zu bewerten und schneller zu verkaufen. Er bietet eine visuelle Präsentation Ihrer Immobilie und Vorschläge zur Verbesserung ihrer Marktfähigkeit und koordiniert die Vermarktung und Werbung Ihrer Immobilie auf verschiedenen Plattformen. Außerdem wird eine Vorschau angezeigt und ein Spaziergang durch jedes potenzielle Haus arrangiert, um Eigenschaften anzuzeigen, die Ihren Anforderungen entsprechen, und alle Ihre Fragen in verschiedenen Phasen des Engagements zu beantworten, um Sie über die erzielten Fortschritte auf dem Laufenden zu halten und Ihre Zufriedenheit sicherzustellen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

FSBO Verkaufstipps

Zum Verkauf vom Eigentümer. Die Worte können Angst in dein Herz schlagen, oder du findest sie als Beginn einer aufregenden Reise. Es gibt einige Vorteile, wenn Sie Ihr Haus selbst verkaufen, nicht zuletzt, wenn Sie den gesamten Verkaufserlös behalten. Es gibt einige Dinge, die Sie beachten müssen, wenn Sie beabsichtigen, Ihr Haus selbst zu verkaufen. Hier sind einige Top-Tipps, um den Verkauf zum Erfolg zu führen.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Zuhause in Topform ist. Wenn Sie ein wenig Landschaftsbau betreiben müssen, um die Attraktivität Ihrer Bordsteinkante zu steigern, oder etwas Farbe nachbessern müssen, damit die Dinge frischer aussehen, tun Sie dies. Sie sollten auch Unordnung von den Küchentischen oder aus den Räumen entfernen. Die Leute wollen sich ihre Sachen dort vorstellen können, und es ist schwieriger, wenn Ihre Sachen sie ablenken.

Eine gute Reinigung ist auch angebracht, um Staub zu entfernen und die Teppiche auf dem Weg zu reinigen. Wenn etwas repariert werden muss, sollten Sie sich natürlich zuerst darum kümmern oder offenlegen, was beim Verkauf zu tun ist. Dies bedeutet, dass Sie für weniger verkaufen, aber auch nicht die Kosten im Voraus tragen.

Als nächstes müssen Sie Ihr Haus bewerten. Dies ist einer der schwierigsten Teile beim Verkauf Ihres Hauses. Sie müssen einen genauen Preis dafür erhalten, ohne ihn zu stark zu unterschätzen. Andererseits möchten Sie es nicht überteuern und die Leute fernhalten oder, schlimmer noch, sie dazu bringen, das Haus die Straße hinunter zu kaufen. Sie müssen viel über ähnliche Häuser in Ihrer Nähe recherchieren. Sobald Sie eine Schätzung der durchschnittlichen Kosten erhalten haben, können Sie Ihr Haus besser richtig bewerten. Sie müssen auch Markttrends berücksichtigen – boomt es oder fällt es zurück?

Selbst wenn Sie sich entscheiden, ohne einen Immobilienmakler zu verkaufen, sollten Sie es nicht alleine machen. Einen guten Anwalt zu finden, der sich auf Immobilien spezialisiert hat, ist eine kleine Investition mit großen Dividenden. Ihr Anwalt kann alle Unterlagen überprüfen, um sicherzustellen, dass sie korrekt erstellt wurden und Ihnen keinen Schaden zufügen. Sie stellen auch sicher, dass Sie alle Anforderungen des Fair Housing Act einhalten.

Jetzt ist es Zeit, Ihr Haus zu vermarkten. Es kann schwierig sein, und die ersten zwei Wochen sind die kritischsten. Es gibt ausgewählte Websites, die sich darauf spezialisiert haben, ein Ort zu sein, an dem FSBO-Verkäufer für ihre Häuser werben können. Sie müssen auch eine gute Anzeige schreiben, die präzise ist, aber dennoch alle Informationen enthält. Um Ihnen bei der Formulierung zu helfen, können Sie jederzeit einen Blick auf die Immobilienanzeigen in der Wochenzeitung werfen. Wenn Sie zusammenzucken, verwenden Sie es nicht als Modell. Anzeigen, die Sie inspirieren und Sie dazu bringen, das Haus zu sehen, werden Ihr Leitfaden sein.

Der wichtigste Teil des Marketings ist nicht, ob Sie es an eine Facebook-Seite binden, sondern ob Sie die wichtigsten Details eingeben. Die Leute wollen wissen, wie viele Badezimmer ein Haus hat oder ob es in der Nähe von Schulen liegt.

Sie können Ihr Haus selbst verkaufen, und es ist nicht so schmerzhaft, wie es scheint. Es wird auch kein so einsamer Prozess sein, wie Sie vielleicht denken. Diese Tipps sollten FSBO viel besser erreichbar machen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Verkaufen Sie Ihr Haus ohne einen Agenten: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Benötigen Sie heutzutage wirklich einen Makler? Ja und nein. Ja, Sie können Ihr Haus absolut selbst verkaufen. Nein, es ist nicht so einfach, wie Sie denken, aber im Folgenden werde ich erläutern, wie es geht, falls Sie sich für diesen Weg entscheiden.

Mit dem Aufkommen von Standorten wie Zillow, Redfin und Trulia hat sich die Immobilienbranche von einer bedarfsorientierten zu einer wissensbasierten Branche gewandelt. Sie MÜSSEN keinen Agenten mehr einstellen, mit vielen Agenten könnten Sie es sogar besser machen. Ein guter Makler weiß, wie man verhandelt, ist ein Community-Experte, ein großartiger Vermarkter und sehr kompetent in Bezug auf alle Standardverträge und Staatsformen.

Wenn Sie gerade genug wissen, um sich in Schwierigkeiten zu bringen, werden Sie sich in Schwierigkeiten bringen.

Hier sind meine Schritte zu einem erfolgreichen FSBO (For Sale By Owner)

1. Bestimmen Sie Ihren Marktwert. Sie können sich natürlich mit dem Verkauf in Ihrer Region vertraut machen, indem Sie Zillow und dergleichen besuchen, aber 30 US-Dollar für eine vergleichende Marktanalyse (CMA) von smartzip zahlen, um die Bewertung Ihrer Immobilie zu erleichtern. Eine CMA bietet Ihnen vergleichbare Verkäufe und aktive Angebote. Sie müssen informiert werden, wenn Sie mit einem potenziellen Käufer verhandeln.

2. Bezahlen Sie einen Nur-MLS-Service für etwa 300 USD, um Ihr Haus in der MLS aufzulisten, und bieten Sie jedem Käuferagenten, der Ihnen einen Käufer bringt, mindestens 2,5% an. Verwenden Sie Bilder von einem erfahrenen Immobilienfotografen (ja, es ist wichtig) und inszenieren Sie Ihr Haus, wenn es frei ist, oder machen Sie es präsentabel, wenn Sie noch dort leben (ja, das ist auch wichtig).

3. Listen Sie Ihr Haus auf Craigslist und forsalebyowner.com mit Postlets oder Vflyer auf, um einen virtuellen Flyer zu erstellen.

4. Platzieren Sie in Ihrem Garten ein Schild mit Farbflyern (Sie können Schwarzweiß als Backup verwenden) und einer Webadresse, die potenzielle Käufer mit Ihrem Haus verbindet.

5. Führen Sie eine Facebook-Werbekampagne für Frauen in Ihrer Region durch, die im Alter zwischen 25 und 35 Jahren verlobt oder verheiratet sind, und erstellen Sie eine Pay-per-Click-Kampagne für Google AdWords für die Keywords. "[neighborhood (not city) name] Häuser zum Verkauf ", Geben Sie Einzelheiten besser ein als nur den Namen der Stadt.

ein. Ex's.

I. Black Gold Immobilien zu verkaufen

ii. Yorba Linda Gymnasium zu Hause

iii. Pferdeeigentum zu verkaufen

6. Bitten Sie eine gute Treuhandgesellschaft, Ihnen bei der Transaktion zu helfen (dies kostet Sie durchschnittlich etwa 1% des Kaufpreises). Der Treuhänder ist der "Quarterback" der Transaktion. Ein guter wird den Unterschied in der Welt ausmachen. Wenn Ihr Käufer von einem Vertreter vertreten wird, kann er darauf bestehen, seinen Treuhänder zu verwenden. Wenn Sie wissen, dass Ihr Treuhandagent ein guter ist, lassen Sie sich nicht überreden, Ihren zu verwenden. Hier in Yorba Linda und Anaheim Hills wählt der Verkäufer normalerweise die Treuhandunternehmen.

7. Preis es richtig! Wenn Sie in den ersten 3 Wochen nicht viel Feedback erhalten. Dies ist ein Hinweis darauf, dass Ihr Haus überteuert ist.

8. Offenlegen, offenlegen, offenlegen. Der Standard-Kaufvertrag für Wohnimmobilien in Kalifornien (RPA), der von einem Agenten (mindestens einem kompetenten) verwendet wird, verlangt, dass Sie dem Käufer alle Offenlegungen innerhalb von 5 Tagen nach Vorlage seines Angebots vorlegen. Die Angaben sind je nach verkaufter Immobilie unterschiedlich. Ihr Treuhänder kann Ihnen möglicherweise dabei helfen.

9. Bitten Sie den Käufer, seine Eventualverbindlichkeiten zu entfernen (falls vorhanden). Eventualverbindlichkeiten werden in der Regel nach 17 Tagen nach Annahme des Angebots beseitigt, hängen jedoch wiederum davon ab, was im Vertrag festgelegt ist. Lesen und verstehen Sie den Vertrag, bevor Sie ein Angebot annehmen.

Der Verkauf Ihres Hauses ohne einen Agenten ist vergleichbar mit der Gründung eines Unternehmens oder eines lebenden Vertrauens in LegalZoom. Sie können dies zwar tun und im Voraus Geld sparen, aber Sie wissen nie, was es Sie später kosten wird oder welche kleinen Fehler schaden können Sie.

Bilden Sie sich weiter und verkaufen Sie Ihr Haus ohne einen Agenten auf jeden Fall.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Schneller Hausverkauf – Bargeldkäufer

Betrachten Sie sich in einer Situation, in der Sie mit einer nicht beneidenswerten Situation konfrontiert sind, keine Option zum Verkauf Ihres Hauses oder eines anderen Eigentums zu finden, um Ihre Verkaufskette zu schützen, Scheidungsverpflichtungen oder aus anderen Gründen entstandene Kredite zurückzuzahlen. In einer solchen Situation stehen Sie möglicherweise unter dem Druck, umzuziehen, oder benötigen sofort Bargeld.

Verkauf über Immobilienmakler

Eine Möglichkeit, Ihr Haus zu verkaufen, besteht darin, sich an einen Immobilienmakler zu wenden. Sie möchten jedoch sofort Bargeld. In diesem Fall nimmt sich der Immobilienmakler Zeit, um einen geeigneten Käufer zu finden. Die Lösung besteht daher darin, den Bargeldkäufer Ihres Hauses zu kontaktieren.

Wer sind Bargeldkäufer?

Ein Bareinkäufer ist ein weit gefasster Begriff. Es umfasst Immobilienhändler, Investoren und Entwickler. Bargeldkäufer Ihres Hauses können Ihr Haus innerhalb einer bestimmten Zeit kaufen. Sie gewährleisten den Verkauf Ihres Hauses mit Geschwindigkeit und einem hohen Maß an Sicherheit. Sie entlasten dein Herz und du kannst ruhig schlafen.

Kurzzeitverkauf

Bargeldkäufer können Ihr Haus innerhalb weniger Tage kaufen, beispielsweise zwischen sieben und einundzwanzig Tagen. Sie können innerhalb von nur achtundvierzig Stunden ein zuverlässiges mündliches Angebot erhalten. Dies würde sicherstellen, dass Ihr Kreditgeber und der Druck zur Zahlung auf Sie verringert würden.

Bargeldkäufer müssen nicht die Dienste von Immobilienexperten in Anspruch nehmen, um den Wert Ihrer Immobilie zu beurteilen. Sie sind nicht die Art von Käufern, die Sie durch den Immobilienmakler bekommen, die ständig in Ihrem Haus herumspielen. Sie selbst sind erfahrene Immobiliengutachter und Geschäftsleute. Sie sind geschäftsmäßig und treffen die Entscheidungen sofort. Dies ist ihr Markenzeichen, das sie von den Immobilienmaklern unterscheidet.

Einschätzung Ihrer finanziellen Bedürfnisse

Möglicherweise müssen Sie Ihr Haus verkaufen, um eine geringe finanzielle Dringlichkeit zu erreichen. In solchen Situationen wird der Käufer des Geldhauses versuchen zu verstehen, warum Sie das Haus verkaufen möchten, und Ihre finanziellen Anforderungen entsprechend strukturieren. Er wird Ihnen sofort bezahlen, was Sie wollen. Möglicherweise zahlt er Ihre Hypothekenverbindlichkeiten oder andere dringende Zahlungen im Rahmen der Transaktion ab.

Wie arrangieren die Cash Buyer kurzfristig riesige Finanzierungen?

Normalerweise haben die Käufer von Bargeld nicht viel Bargeld auf ihren Bankkonten, so dass sie mit den Banknoten zu Ihnen nach Hause eilen können. Sie arrangieren Kredite von Banken oder anderen Finanzagenturen, um Ihr Haus zu bezahlen. Darüber hinaus ist es nach britischem Recht nicht zulässig, bei Immobilienverkaufstransaktionen eine direkte Barzahlung vorzunehmen. Die Zahlungen müssen durch Schecks erfolgen und die Urkunden müssen durch Anwälte abgeschlossen werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilien zum Verkauf – 7 Tipps für den Verkauf in einem langsamen Markt

In den letzten zehn Jahren haben sich Hausverkäufe allmählich zu einem Käufermarkt entwickelt. Obwohl dies eine gute Nachricht für den Käufer ist, wird es für diejenigen, die versuchen, ihr Haus zu verkaufen, zu einem Albtraum. Aus diesem Grund müssen Verkäufer häufig den Preis ihrer Häuser drastisch senken, um den Verkauf abzuschließen, was zu enormen Verlusten führt. Es gibt jedoch Möglichkeiten, die Verkaufschancen zu erhöhen, ohne dass der Verkäufer einen großen Verlust hinnehmen muss. Im Folgenden finden Sie eine Liste mit sieben Tipps für den erfolgreichen Verkauf eines Eigenheims in einem langsamen Markt.

1) Aussehen ist der Schlüssel – Wenn ein Käufer ein Haus kaufen möchte, wird er sich natürlich für Häuser interessieren, die ein schönes Aussehen haben. Fixer-Oberteile sind nicht mehr so ​​beliebt wie früher. Das erste, was ein Verkäufer tun sollte, ist, alles zu reparieren, was die Aufmerksamkeit eines potenziellen Käufers auf sich ziehen könnte. Zum Beispiel sollte der Hof jederzeit makellos aussehen. Wenn die Dachrinnen des Hauses hängen, wird dies das erste sein, was die Leute bemerken werden. Wenn das Haus abgebrochen ist, streichen Sie es an. Es ist das Geld wert, Ihre Immobilie für die Eindämmung der Attraktivität zu inszenieren.

2) Seien Sie flexibel – Seien Sie bereit, sich am Wochenende knapp zu machen, wenn der Makler das Haus zeigen muss. Sorgen Sie jederzeit für Ordnung bei Last-Minute-Terminen von Perspektivkäufern. Versuchen Sie, die Zeiten, in denen Sie bereit sind, Zugang zum Haus zu gewähren, nicht einzuschränken.

3) Halten Sie das Haus zum Marktpreis – Wenn Sie nicht mehr in der Lage sind, mit dem Verkauf Ihres Hauses große Dollars zu verdienen, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Haus jahrelang auf dem Markt sein wird. Der beste Weg, potenzielle Käufer zu vertreiben, besteht darin, das Haus über dem Marktwert zum Verkauf anzubieten. Wenn Sie das Haus zu einem angemessenen Marktpreis zum Verkauf anbieten, besteht ein größeres Interesse daran, zu einem Tag der offenen Tür zu kommen, wodurch sich Ihre Verkaufschancen verbessern. Es ist eine bekannte Tatsache von Maklern, dass es für jedes Haus einen Käufer gibt, wenn der Preis stimmt.

4) Finden Sie einen Makler mit einer umfassenden Verkaufsbilanz in Ihrer Stadt. Ein guter Makler weiß genau, wie er den fairen Marktpreis für Ihr Haus ermittelt. Er sollte auch nachweisen können, dass er innerhalb von drei oder vier Monaten ein Haus verkaufen kann. Ein Makler, der Erfahrung im Verkauf von Immobilien in Ihrer Nachbarschaft hat, kann Sie effizient und zeitnah durch den Prozess führen. Wenn Sie einen Makler haben, der nicht über langjährige Erfahrung verfügt, wird dies wertvolle Zeit und Geld verschwenden, während er noch an der Perfektionierung seines Handwerks arbeitet.

5) Geben Sie dem Haus ein warmes und einladendes Gefühl. Wenn die Wände in Ihrem Haus in lebendigen Farben gestrichen sind, mildern Sie sie mit neutralen Hell- und Beigetönen. Dies ermöglicht es perspektivischen Käufern, sich ihre eigenen Möbel ohne Ablenkung im Haus vorzustellen. Stellen Sie die Stimmung mit leicht duftenden Kerzen in den Schlafzimmern und Badezimmern ein. Sanfte beruhigende Musik im Hintergrund gibt dem Käufer ein entspanntes, angenehmes Gefühl. Kaufen Sie neue Bettwäsche für die Betten und Kissen für die Sofas. Geben Sie Ihrem Zuhause das "heimelige" Gefühl, das jeder sucht.

6) Recherchieren Sie – Gehen Sie zu offenen Häusern und sehen Sie sich die anderen Häuser an, die in Ihrer Nähe auf dem Markt sind. Sehen Sie, was sie einem potenziellen Käufer zu bieten haben. Wenn sie einen gemütlichen Sitzbereich im Hauptschlafzimmer haben, erstellen Sie Ihren eigenen gemütlichen Sitzbereich, um potenzielle Käufer zu verführen. Sie werden überrascht sein, was Sie mit nur ein paar übergroßen Kissen und einem Fenster mit Aussicht tun können. Sammeln Sie Ideen aus anderen Häusern und nutzen Sie Ihre Fantasie für den Rest.

7) Bieten Sie potenziellen Käufern Anreize – Wenn ein Käufer am Kauf Ihres Eigenheims interessiert ist, aber möchte, dass Sie den Preis senken, versuchen Sie stattdessen, andere Anreize zu verwenden. Beispielsweise möchten Sie möglicherweise anbieten, die Abschlusskosten des Käufers zu bezahlen. Dies ist für Käufer immer verlockend, da sie dadurch Geld sparen und mehr Geld für eine Anzahlung haben. Einige Verkäufer entscheiden sich für Geräte wie Kühlschrank, Geschirrspüler oder Waschmaschine / Trockner.

Auf dem Käufermarkt hat der Verkäufer die Aufgabe, erfinderisch zu sein, um einen Weg zu finden, sein Eigentum zu bewegen. Der Verkauf ist nicht immer ein Kinderspiel, aber mit ein wenig Aufwand kann er dennoch recht erfolgreich durchgeführt werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Top 5 Gründe, Ihr Haus an einen Immobilieninvestor zu verkaufen

Sie fragen sich wahrscheinlich, warum Sie Ihr Haus an einen Immobilieninvestor verkaufen möchten, anstatt Ihr Haus bei einem Makler zu notieren oder selbst zu verkaufen. Es gibt viele sehr gute Gründe, warum Sie in Betracht ziehen sollten, an einen Immobilieninvestor zu verkaufen. Ich werde Ihnen einige verschiedene Optionen vorstellen, an die Sie wahrscheinlich noch nie gedacht haben oder von denen Sie wussten, dass Sie sie tun könnten. Ich werde Ihnen die fünf wichtigsten Gründe nennen, warum Sie erwägen sollten, Ihr Haus an einen Immobilieninvestor zu verkaufen.

1) Ein Immobilieninvestor wird Ihr Haus bei Ihnen kaufen, egal in welchem ​​Zustand sich Ihre Häuser befinden. Für Sie bedeutet dies, dass Sie keine kostspieligen Reparaturen an Ihrem Haus vornehmen müssen. Wenn Sie Ihr Haus bei einem Makler aufgelistet haben, möchten diese, dass Sie alle notwendigen Reparaturen an Ihrem Haus vornehmen, bevor sie es auflisten. Der andere Grund ist, dass die meisten Kreditgeber auf dem heutigen Markt Käufern, die ein Haus kaufen, das größere Reparaturen benötigt, kein Geld leihen werden. Zweitens, wenn Sie versuchen, Ihr Haus selbst zu verkaufen, müssen Sie möglicherweise noch Ihren Boden wechseln und Ihre Wände neu streichen. Die meisten Käufer auf dem heutigen Markt werden nicht in ein Haus ziehen und mit Reparaturen beginnen wollen. Daher haben Sie eine begrenzte Anzahl von Käufern, die möglicherweise Interesse an Ihrem Haus zeigen, aber sie möchten Ihr Haus mit einem großen Rabatt erhalten.

2) Immobilieninvestoren kaufen Ihr Haus für alles Bargeld "wie es ist" oder sie können Ihnen den vollen Marktwert für Ihr Haus geben, wenn Sie zu Ihren Bedingungen ein wenig flexibel sind. Ein Immobilieninvestor wird mit Ihnen zusammenarbeiten, um alle Ihre Ziele für den Verkauf Ihres Hauses herauszufinden. Dann werden sie ihr Bestes tun, um alle Ihre Ziele für den Verkauf Ihres Hauses zu erreichen oder zu übertreffen. Sie sind professionelle Käufer von Eigenheimen, die Menschen bei der Lösung ihrer Immobilienprobleme helfen. Sie haben viel Erfahrung darin, Häuser von Menschen wie Ihnen in allen möglichen Situationen zu kaufen. Um nur einige der Situationen zu nennen, in denen sie Ihnen helfen können, sind: Wenn Ihr Haus auf dem heutigen Markt nicht verkauft wird, geerbte Häuser, notleidende Immobilien, leer stehende Häuser, Nachlasshäuser, Zahlungsverzug, Scheidung, Grundpfandrechte und Urteile, Mietobjekte , abgelaufene Maklerliste, Insolvenz oder wenn Sie nur vor einer Zwangsvollstreckung stehen. Unabhängig von Zustand, Fläche oder Situation Ihres Hauses kann Ihnen ein Immobilieninvestor viele praktikable Optionen bieten, um Ihr Haus schnell zu verkaufen.

3) Wenn Sie Ihr Haus an einen Immobilieninvestor verkaufen, kann dieser Ihr Haus in der Regel innerhalb von 10 Tagen oder weniger schnell schließen. Sie werden in der Lage sein, schnell Geld in die Hand zu bekommen, ohne den Aufwand, Ihr Haus auf traditionelle Weise zu verkaufen. Immobilieninvestoren sind Fachleute mit viel Erfahrung darin, Hausbesitzern dabei zu helfen, den Verkaufsprozess ihres Hauses schnell zu durchlaufen. Der Grund, warum sie in der Lage sind, Ihr Haus schnell zu schließen, ist, dass sie mit einem großen Netzwerk von Käufern zusammenarbeiten, die über Bargeld verfügen und bereit sind, schnell Häuser in Ihrer Nähe zu kaufen. Dies ist nicht wie ein traditioneller Käufer, den Sie erhalten, wenn Sie Ihr Haus selbst oder von einem Makler verkaufen. Es wird mindestens 30-60 Tage dauern, bis diese Käufertypen geschlossen sind, und das wäre nur möglich, wenn sie den Kreditprozess durchlaufen.

4) Immobilieninvestoren möchten Ihr Haus nicht auflisten, sondern Ihr Haus schnell kaufen. Wenn Sie Ihr Haus an einen Immobilieninvestor verkaufen, wird dieser Ihr Haus mit hoher Geschwindigkeit an seine Käufer vermarkten. Damit meine ich, wenn Sie Ihr Haus selbst verkaufen würden, würden Sie wahrscheinlich ein Schild vor Ihr Haus stellen, eine Anzeige in der Zeitung schalten oder Sie könnten Ihr Haus sogar gegen eine Pauschalgebühr in der MLS eintragen. Diese Dinge sind gut, aber bestenfalls werden Sie wahrscheinlich nur eine kleine Anzahl von Leuten dazu bringen, sich Ihr Haus anzusehen, aber die meisten von ihnen werden Reifen-Kicker sein. Auf dem heutigen Markt gibt es mehr Häuser zum Verkauf als Menschen, die sie alle kaufen können. Das gleiche gilt, wenn Sie Ihr Haus bei einem Makler auflisten; Sie werden ein Schild in Ihren Garten stellen, es in der MLS auflisten und darauf warten, dass die Leute anrufen. Die meisten Makler vermarkten Ihre Immobilie nicht kontinuierlich über andere Wege. Ein Immobilieninvestor wird Ihre Immobilie sofort vermarkten, nachdem Sie Preis und Konditionen vereinbart haben. Sie werden Ihr Haus mit allen verfügbaren Werbemaßnahmen vermarkten, um Ihr Haus schnell zu verkaufen. Außerdem haben sie eine riesige Liste von Käufern, die derzeit Häuser kaufen und das Geld haben, um es schnell zu erledigen. Daher ist der Verkauf an einen Immobilieninvestor die beste Option, wenn Sie Ihr Haus auf dem heutigen Markt schnell verkaufen möchten.

5) Wenn Sie Ihr Haus an einen Immobilieninvestor verkaufen, müssen Sie nichts aus Ihrer Tasche bezahlen. Tatsächlich arbeiten sie hart für Sie und mit Ihnen, um Ihr Haus kostenlos und sehr schnell zu verkaufen. Der Grund, warum sie dies tun können, ist, dass sie tatsächlich eine Gebühr von dem Käufer erhalten, den sie die Immobilie verkaufen, um somit alle Kosten für Sie als Verkäufer zu eliminieren. Ganz zu schweigen von Immobilieninvestoren, die Ihnen ein Nettoangebot für Ihr Haus unterbreiten. Für Sie bedeutet dies, dass Sie dieses Nettoangebot beim Abschluss erhalten. Wenn Sie Ihr Haus auf traditionelle Weise verkauft haben, kaufen Sie es selbst oder über einen Makler. Sie erhalten nur einen Nettoabschluss von durchschnittlich 80-85% des Listenpreises Ihres Hauses. Der Grund dafür ist, dass Ihr Makler seine 6% Provision übernimmt, dann müssen Sie Verlustkosten von 2-3% bezahlen, dann möchte der Käufer einen Rabatt von mindestens 5% auf dem heutigen Markt. Nach all diesen Rabatten lässt der Käufer eine Immobilieninspektion Ihres Hauses durchführen und der Inspektor kommt mit einer großen Liste möglicher Probleme zurück, auf die der Käufer einen Rabatt wünscht. Dies ist in der Regel weitere 3-5% Rabatt. Die meisten Verkäufer wissen nicht, dass dies tatsächlich der Geldbetrag ist, den sie beim Abschluss abziehen werden, nachdem sie während des gesamten Prozesses 4 bis 8 Monate gewartet haben, um ihr Haus auf traditionelle Weise zu verkaufen.

Wie Sie wahrscheinlich inzwischen erkannt haben, bietet der Verkauf Ihres Hauses an einen Immobilieninvestor viel mehr Vorteile als der Verkauf Ihres Hauses auf die traditionelle Art und Weise, wie es vom Eigentümer oder Makler verkauft wird. Ist Ihre Zeit und Ihr Geld wirklich den Aufwand und die Mühe wert, Ihr Haus auf traditionelle Weise zu verkaufen? Wenn Sie Ihr Haus an einen Immobilieninvestor verkaufen, können Sie Ihr Haus schnell, freundlich und problemlos verkaufen

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

10 der schlechtesten Immobilienpraktiken – Die fünfte lässt Sie nachdenken

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Makler zweifelhafte Taktiken anwenden, um den Umsatz zu steigern. Sie können Sie dazu bringen, eine Vereinbarung zu unterzeichnen oder sogar über versprochene Preise, um den Verkauf zu beschleunigen. Eine Umfrage unter Immobilienmaklern hat ergeben, dass solche Praktiken existieren. Es ist beunruhigend zu wissen, dass nur ein kleiner Prozentsatz der Broker sie für falsch hält.

Hier ist eine Liste der 10 unmoralischsten Immobilienpraktiken, die jeder Käufer kennen sollte:

1. Der Listing Agent teilt mit, dass eine große Nachfrage nach der Immobilie besteht, was nicht der Wahrheit entspricht.

Seien Sie nicht überrascht, wenn der Makler Ihnen mitteilt, dass Sie nur geringe Chancen haben, die Immobilie zu erwerben, wenn Sie zu viel verhandeln oder länger brauchen, um eine Entscheidung zu treffen, da es mehrere Angebote von anderen Käufern gibt. 31,8% der befragten Makler gaben an, dass es üblich sei, den Deal schneller abzuschließen.

2. Ihr Agent zeigt keine Immobilien mit einer unterdurchschnittlichen Vergütung für die Zusammenarbeit an, die von Listing Agents zugelassen wird.

Dies ist überhaupt nicht zugunsten des Käufers, aber 61,8% der Immobilienhändler nannten es unzulässig. Der verbleibende Prozentsatz hat keine Bedenken und sie sind ziemlich zahlreich.

3. Als Käufer werden Sie von Ihrem Makler nicht in Immobilien eingeführt, die von Maklerunternehmen auf der Grundlage früherer Erfahrungen und ihres Rufs gelistet werden.

20,1% der Makler akzeptierten, dass dies eine der häufigsten Möglichkeiten war, das Geschäft voranzutreiben. Obwohl der Prozentsatz nicht auf der höheren Seite lag, reicht es aus, Sie an einem scheinbar fairen Geschäft zu zweifeln.

4. Der Agent kann je nach Präferenz seine eigene Auflistung oder die Auflistungen des Unternehmens anzeigen. 49,6% der Umfrageteilnehmer hielten es für in Ordnung zu folgen, was eindeutig zeigt, dass Vertrauensbruch im Immobilienhandel häufig vorkommt. Sie können sich nicht wirklich auf den Broker verlassen, wenn Sie Transparenz erwarten.

5. Ihr Agent wird Sie nicht vertreten, wenn Sie eine Immobilie zum Verkauf durch den Eigentümer kaufen möchten –

Ja, das ist eine Tatsache. Wenn Sie gedacht haben, dass die Einstellung eines Maklers Ihnen bei jeder Art von Hauskauf hilft, werden Sie einen unhöflichen Schock erleben. Wenn Sie ein Haus kaufen möchten, an dem kein Makler beteiligt ist, müssen Sie den Verkäufer selbst kontaktieren.

6. Sie wissen nicht, welche Überweisungsgebühren der Überweisungsagent erhält – 59,8% der Agenten waren der Meinung, dass dies der richtige Weg ist, um Geschäfte zu machen. Dies ist jedoch nicht zugunsten des Käufers, da die vom Makler verdienten hohen Empfehlungsgebühren bedeuten, dass Sie möglicherweise zu einem Geschäft gezwungen werden, das für Sie möglicherweise nicht vorteilhaft ist.

7. Der Agent kann Sie an einen anderen Agenten verweisen, der keine Kenntnisse über die Servicequalität und den Wert hat, den er bietet. 33,1% der Agenten hielten dies für eine gängige Praxis, aber es ist definitiv schädlich für ahnungslose Käufer. Der geworbene Agent kann dem überweisenden Agenten bis zu 20% der Provision zahlen. Dies ist ein Augenöffner für Käufer.

8. Unrealistische Preise werden von Listing Agents akzeptiert, um die Marketingmöglichkeiten zu verbessern – Käufer, die nicht vertreten sind, werden gefangen. Das Unternehmen versucht, die Marketinggebühren durch so hohe Preise zu decken. Die Immobilie darf jedoch nicht zum angegebenen Preis verkauft werden und es ist der Verkäufer, der darunter leidet.

9. Der von Ihnen beauftragte Agent könnte den Verkäufer im selben Geschäft vertreten – Überraschenderweise hielten 40,9% der Makler diese Praxis für sehr verbreitet und akzeptabel. Es ist eine schockierende Wahrheit, aber es ist da. Wie können Sie hoffen, dass Ihre Interessen gewahrt bleiben, wenn der Agent für die beiden gegenüberliegenden Seiten tätig ist?

10. Der Agent gibt dem Verkäufer wichtige Informationen weiter, um das Geschäft schneller abzuschließen. Ob Sie es glauben oder nicht, sie tun es. Noch vor den Verhandlungen kann der Agent den niedrigsten Betrag offenlegen, den Sie bereit sind, für die Immobilie zu bezahlen. Dies raubt Ihnen die Möglichkeit, niedrigere Preise zu erhalten.

Während es nicht möglich ist, beim Kauf eines Eigenheims auf einen Makler zu verzichten, sollte Sie die Enthüllung der schlimmsten Praktiken auf dem Immobilienmarkt auf der Hut halten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Home Staging – Fragen und Antworten

Frage: Muss ich mein Haus wirklich inszenieren?

Antworten: Home Staging wird Hausbesitzern empfohlen, die es ernst meinen, ihr Haus in kürzester Zeit zu verkaufen. Stellen Sie sich dieses Szenario vor: Zwei vergleichbare Häuser stehen im selben Gebiet zum Verkauf. Haus A wurde inszeniert und befindet sich in einem erstklassigen Zustand. Haus B wurde nicht inszeniert und hat möglicherweise einige Designprobleme. Für welches Haus interessieren sich Käufer Ihrer Meinung nach mehr? Statistiken zeigen, dass Häuser, die professionell auf den Immobilienmarkt vorbereitet sind, in einem Drittel weniger Zeit verkaufen als nicht inszenierte Häuser.

Frage: Mein Makler sagte mir, ich solle auf die Bühne warten. Ist das ein guter Rat?

Antworten: Je früher Sie Ihr Haus inszenieren, desto besser wird es für Sie sein. Wenn Ihr Agent Ihnen gesagt hat, Sie sollen nicht inszenieren oder auf die Bühne warten, hat Ihr Makler möglicherweise kein vollständiges Verständnis für den Wert der Heiminszenierung. Einige Agenten sind besorgt darüber, ihren Kunden mehr Spesen zu empfehlen. Es ist ein nobles Anliegen, aber kein notwendiges, wenn es um die Inszenierung zu Hause geht. Stager arbeiten als Team mit Immobilienmaklern zusammen, und die meisten Stager beantworten gerne alle Fragen, die Makler zum Staging-Prozess haben. Makler wissen es vielleicht nicht, aber Stager können ihr größtes Kapital bei der Vermarktung des Hauses eines Kunden sein.

Frage: Wie wähle ich einen Stager aus?

Antworten: Bei der Auswahl eines Stagers sind viele Dinge zu beachten. Berücksichtigen Sie die folgenden Qualifikationen, bevor Sie einen Stager einstellen:

  • Suchen Sie nach Anmeldeinformationen. Ein guter Stager wird professionell in Inszenierungs- und Designprinzipien geschult.
  • Fragen Sie nach Referenzen. Ein erfahrener Stager verfügt über Referenzen und eine Fotogalerie persönlicher Projekte.
  • Befragen Sie Ihren Stager. Die meisten Staging-Unternehmen befinden sich in unabhängigem Besitz und arbeiten unterschiedlich voneinander.

Frage: Kann ich mein eigenes Haus inszenieren? oder Kann ich meinen Freund mein Haus inszenieren lassen?

Antworten: Verwenden Sie am besten einen unabhängigen Staging-Berater, der eine objektive Sicht auf Ihr Zuhause hat. Professionelle Stager sind speziell geschult, um die Hindernisse zu finden und zu beseitigen, die den Verkauf Ihres Hauses beeinträchtigen könnten. Hausbesitzer und Freunde, die mit einem Haus vertraut sind, können Schwierigkeiten haben, Inszenierungs- und Gestaltungsprinzipien auf Bereiche anzuwenden, in denen sie emotional verbunden sind.

Frage: Kostet die Inszenierung nicht viel Geld?

Antworten: Die Inszenierung ist wie jeder hochwertige Service nicht kostenlos. Die Staging-Kosten können zwischen 100 US-Dollar für eine Beratungsbewertung und 2500 US-Dollar für vollständige Staging-Services liegen. (Die tatsächlichen Kosten variieren je nach Unternehmenspreis und Standort.) Stellen Sie sich die Staging-Kosten als Investition in Ihr Zuhause vor, die Ihnen Zeit und Geld spart, wenn Ihr Haus ist aufgeführt. Statistisch gesehen hat die Investition in die Inszenierung eines Hauses eine Rendite von ca. 120%; (Für ein Staging-Projekt im Wert von 1000 US-Dollar kann ein Hausbesitzer eine Rendite von 1200 US-Dollar erzielen, wenn er sein Haus verkauft http://www.stagedhomes.commit Genehmigung). Das Endergebnis ist das Ihre Investition in die Inszenierung ist normalerweise geringer als die erste Preissenkung für Ihr Haus! Können Sie es sich wirklich leisten, Ihr Haus nicht zu inszenieren?

Frage: Ist Inszenierung und Dekoration nicht dasselbe?

Antworten: Inszenierung und Dekoration befinden sich an verschiedenen Enden des Spektrums. Bei der Inszenierung werden bewährte Techniken verwendet, die bei Käufern eine emotionale Reaktion hervorrufen. Dadurch entsteht ein größeres Käuferinteresse. Bei der Inneneinrichtung werden Designprinzipien und Dekor verwendet, um den individuellen Geschmack und Stil des Hausbesitzers darzustellen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haus zu verkaufen, müssen persönliche Stile beiseite gelegt werden, damit Ihr Haus für die meisten Käufer attraktiv ist.

Frage: Wie fange ich an?

Antworten: Fragen Sie Ihren Makler, ob seine Agentur Staging-Services oder Stager-Empfehlungen anbietet. Andernfalls besuchen Sie, um einen akkreditierten Staging-Experten in Ihrer Nähe zu finden Inszenierte Häuser.

Ihr Zuhause ist möglicherweise die größte Investition, die Sie in Ihrem Leben tätigen. Wenn Sie bereit sind, Ihr Haus aufzulisten, verkaufen Sie Ihre Investition nicht zu kurz. Ein richtig vorbereitetes Haus wird in kürzester Zeit verkauft, während die höchsten Angebote geboten werden. Weitere Informationen zur Inszenierung finden Sie unter KFM Staging & Design.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Müssen Sie Ihr Haus schnell verkaufen?

Möglicherweise möchten Sie Ihr Haus schnell verkaufen, wenn Sie mit einer Finanzkrise konfrontiert sind oder wenn Sie aus persönlichen oder beruflichen Gründen in eine andere Stadt oder einen anderen Staat ziehen müssen oder um eine Zwangsvollstreckung Ihres Hauses zu vermeiden. Wenn es dringend erforderlich ist, Ihre Immobilie zu veräußern, müssen Sie den Unterschied zwischen dem Verkauf Ihres Hauses und dem schnellen Verkauf Ihres Hauses verstehen!

Zum Beispiel muss Virginia Reese ihr Haus schnell verkaufen! Sie lebt in Washington, DC, und hat einen Abschluss in Informatik von der University of Baltimore. Sie wird ihren Traumjob bei einem Silicon Valley-Start-up in Kalifornien antreten. Sie wollte schon immer im Mekka der IT-Branche arbeiten und leben. Betty strebt eine langfristige Karriere in dieser Branche an und plant, Kalifornien für den Rest ihres Lebens als ihr Zuhause zu bezeichnen.

Sie versteht, dass der Umzug in einen neuen Staat, so aufregend er auch sein mag, auch eine Herausforderung sein würde – finanziell, emotional und auf andere Weise. Sie hat beschlossen, ihr Haus in Washington, DC, das sie von ihren Eltern geerbt hat, zu verkaufen, um etwas Geld zu verdienen und sich keine Sorgen mehr um die Instandhaltung zu machen.

Reese suchte nach Hauskauffirmen, die ihr helfen könnten, das Haus schnell zu verkaufen. Sie traf sich mit einigen Immobilienmaklern, die ihr versprachen, die Immobilie für eine Provision von 6% auf ihrer Website aufzulisten. Sie wollten auch, dass das Haus in einem anständigen Zustand potenzielle Käufer anzieht – das heißt, keine Unordnung, keine undichten Wasserhähne, keine Oma-Tapete, keine veralteten Küchenschränke, keine fleckigen Badewannen, Wasser- / Schimmelflecken, innerhalb oder außerhalb des Hauses, keine persönlichen Gegenstände im Wohnzimmer – als Käufer würden jeden Aspekt der Immobilie persönlich inspizieren. Der Agent teilte ihr außerdem mit, dass sie das Haus persönlich besuchen würden, um seinen Wert zu schätzen und einen Verkaufspreis zu erzielen.

Am Tag der Beurteilung stellte der Agent fest, dass das Haus einige größere Reparaturen benötigte, um es für die Käufer attraktiv und attraktiv zu machen. Er listete einige Bereiche auf, in denen kleinere Nachbesserungen erforderlich waren, und einige Stellen, an denen größere Arbeiten erforderlich waren. Die Liste solcher Verbesserungen war lang und Reese hatte weder die Zeit noch die finanzielle Fähigkeit, die Reparaturen abzuschließen. Niedergeschlagen beschloss sie, ihr Haus frei zu lassen und für ihren neuen Job nach Kalifornien zu fahren.

Wie Hauskaufunternehmen Ihnen helfen können

Wenn Sie eine ähnliche Situation haben, ein hässliches Haus oder ein gut aussehendes Haus zu verkaufen, sollten Sie sich an Hauskaufunternehmen wenden, die Häuser in jedem Zustand kaufen. Bei diesen Unternehmen müssen Sie sich keine Gedanken über Reparaturen und Renovierungen machen, da sie Häuser wie sie sind kaufen. Der Zustand "wie besehen" erstreckt sich auf mehr als nur die physische Struktur des Hauses, selbst wenn ein Pfandrecht am Haus, ein Brandschaden, eine Zwangsvollstreckung, Verstöße gegen das Gesundheitsamt oder Umweltprobleme bestehen. Was auch immer das Problem sein mag, diese Unternehmen sind mit der Lösung "We Buy Homes" bereit!

Das ist nicht alles; Diese Unternehmen können auch innerhalb von 10 Minuten nach telefonischer Besprechung Ihres Hauses ein schnelles Angebot machen. Darüber hinaus geben sie Ihnen das wettbewerbsfähigste Barangebot. Das i-Tüpfelchen ist, dass diese Unternehmen keine Provisionen oder Gebühren erheben und in bar bezahlen!

Ja! All dies klingt zu schön, um wahr zu sein, und Sie fragen sich vielleicht, was der Haken ist. Nun, diese Unternehmen mit einer landesweiten Präsenz verfügen über ein Netzwerk von Renovierungsunternehmen, die ihnen helfen können, die Häuser zu sehr niedrigen Preisen zu reparieren, zu erneuern und attraktiv zu gestalten. Sie brauchen immer mehr Häuser, damit sie sie zu niedrigeren Preisen renovieren und durch den Verkauf Gewinne erzielen können. Seriöse Hauskaufunternehmen haben das Geld, um Ihr Haus zu kaufen. Sie finden keinen Käufer für Sie und listen Ihre Immobilie nicht auf ihrer Website auf, da sie die Käufer sind!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen