Wie können Sie Ihr Haus im "Ist-Zustand" verkaufen?

Es gibt eine große Anzahl von Hauskaufunternehmen im ganzen Land, die dafür werben, dass sie Häuser im Ist-Zustand kaufen wollen. Außerdem können sie für sie bar bezahlen und viel schneller schließen als ein herkömmlicher Käufer. Warum sollten Sie sich an eines dieser Unternehmen in Ihrer Nähe wenden, wenn Sie ein herausforderndes Haus verkaufen möchten? Stimmt es auch nicht, dass diese Arten von Unternehmen nur versuchen wollen, Sie zu verarschen? Dies sind zwei sehr wichtige Fragen, die Sie sich sicher gestellt haben, wenn Sie ein Haus vom Typ Fixierer verkaufen möchten, das in seinem gegenwärtigen Zustand möglicherweise nicht für den Einzelhandel geeignet ist. Im weiteren Verlauf dieses Artikels werde ich mich mit diesen und weiteren wichtigen Fragen befassen, um Ihnen ein besseres Verständnis dafür zu vermitteln, warum diese "We Buy Houses" -Unternehmen existieren und wie Sie möglicherweise die von ihnen in Ihrer Region angebotenen Dienste nutzen können.

Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie ein Haus verkaufen müssen, das dringend renoviert und / oder renoviert und repariert werden muss, können Sie sicher sein, dass die traditionelle Art, ein Haus zu verkaufen, eine holprige Fahrt für Sie ist. Wenn Leute ein "hübsches Haus" verkaufen möchten, rufen sie in der Regel ihren lokalen Makler an, lassen sich einen Listenpreis ausdenken, der von vergleichbaren Immobilien unterstützt wird, und sie listen das zum Verkauf stehende Haus im RMLS-Maklernetz auf. Die Hoffnung ist, dass andere Makler die Immobilie sehen und einen Käufer dafür haben. Bald darauf erhalten Sie ein akzeptables Angebot für die Immobilie und sind auf dem Weg zu einem problemlosen Abschluss. Obwohl heutzutage kein Immobilienverkauf so einfach ist, ist dies der allgemeine Prozess für Häuser, die keine größeren Aktualisierungen oder Reparaturen benötigen.

Wenn Sie zufällig ein Haus verkaufen, das einer geringfügigen Wartung bedarf und auf eine umfassende Renovierung und Reparatur umgestellt wird, können Sie mit einem holprigen Verkaufsprozess rechnen, wenn Sie den soeben beschriebenen traditionellen Weg einschlagen möchten. Der erste Grund ist, dass die meisten Leute zu Beginn des Versuchs, eine Immobilie zu verkaufen, immer einen oder zwei Makler kontaktieren werden … und in diesem Fall kann der erste Fehltritt auftreten. Das Problem bei Häusern, die (neben dem Offensichtlichen) dringend aktualisiert und repariert werden müssen, ist, dass Makler im Allgemeinen keine Ahnung haben, was sie wirklich wert sind. Daher werfen sie häufig eine Zahl aus, die theoretisch großartig klingt, aber nie zum Tragen kommt. Ich nenne das gerne den Kauf der Auflistung und einige Makler werden es absichtlich tun, um einen zukünftigen Gehaltsscheck zu sichern, während andere es aus purer Unwissenheit tun werden, weil sie es einfach nicht besser wissen. Der zweite große Stolperstein, den Sie auf diesem Weg treffen werden, besteht darin, dass Sie ein großes Risiko eingehen, dass mehrere Verkäufe fehlschlagen. Dies liegt daran, dass Ihr Haus jedem unerfahrenen Rehabber in Ihrem Markt ausgestellt wird, um ein Angebot abzugeben, und nachdem er 10 bis 15 Tage Ihrer Zeit verschwendet hat, werden die meisten von ihnen endlich feststellen, dass sie zu viel für das Haus bezahlen und zurück aus dem Geschäft. Meine Hauskauffirma kauft jedes Jahr eine Reihe von Häusern von unglücklichen Verkäufern, die durch den Prozess der Auflistung zu einem Preis, des Fehlschlags mehrerer Verkäufe und des Verkaufs zu einem viel niedrigeren Preis sehr irritiert waren. Versteh mich jetzt nicht falsch, es gibt viele Häuser, die zu höheren Preisen angeboten werden sollten und irgendwann in der Nähe davon verkauft werden. Wenn Sie jedoch wissen, dass Ihr Haus dringend renoviert und repariert werden muss, sollten Sie zweimal darüber nachdenken Auflistung der Immobilie bei einem Makler, wenn Sie möchten, dass sie in naher Zukunft jederzeit verkauft wird.

Also, was ist deine Alternative, die du fragst? Nun, hier kommen die "We Buy Houses" -Unternehmen ins Spiel ….. Sie sehen, einige dieser Unternehmen sind erfahrene Immobilien-Rehabber, die ein sehr gebildetes Auge haben, wenn es darum geht, Häuser zu kaufen, die einer umfassenden Renovierung bedürfen und Reparatur. Denken Sie jetzt über den oben beschriebenen Prozess nach und vergleichen Sie diesen mit dem Erhalt eines Barangebots mit einem schnellen Abschluss durch eine gebildete Person, die den Vertrag absolut einhält und den Deal pünktlich abschließt. Jetzt mögen Sie vielleicht nicht immer den Barpreis, den einige dieser Unternehmen anbieten, wenn Sie bereits mit einem Makler gesprochen haben, aber Sie müssen bedenken, dass die Immobilie nur das wert ist, wofür sie verkauft wird, und nicht das, was ein Makler oder Zillow davon hält wert. Wenn Menschen Häuser kaufen, die einer größeren Renovierung und Reparatur bedürfen, gehen sie ein Risiko ein, indem sie Sie im Grunde dafür bezahlen, ein großes Projekt zu übernehmen. Als Gegenleistung für dieses Risiko und die damit verbundene Arbeit muss es eine Belohnung geben. sonst würde niemand jemals Häuser kaufen, die repariert werden müssen. Um es sehr einfach zu verstehen, wird niemand ein Haus für 150.000 USD kaufen, das 50.000 USD für Reparaturen benötigt, damit es dann 200.000 USD wert ist. Möglicherweise möchten sie die Immobilie für 100.000 bis 120.000 US-Dollar kaufen, aber wahrscheinlich nicht mehr. Wenn sie sie für mehr kaufen möchten, können Sie ziemlich sicher sein, dass der Verkauf irgendwann scheitern wird. Dies ist ein Hauptgrund, warum einige Leute glauben, dass die "We Buy Houses" -Unternehmen nur versuchen, Sie abzureißen, obwohl sie in Wirklichkeit nur versuchen, Ihre Immobilie zu einem Preis zu kaufen, der sie für alle Risiken angemessen entschädigt und Anstrengung, die sie in sie stecken werden.

Woher wissen Sie, welche Firma "We Buy Houses" Sie anrufen müssen, um das beste Angebot zu erhalten? Dies ist eine großartige Frage, die Sie sich sicher irgendwann einmal gestellt haben. Stellen Sie sicher, dass Sie im Voraus einige Nachforschungen über das Unternehmen anstellen, um festzustellen, ob es eine Website, eine Vanity-Telefonnummer und alles andere hat, was sie so aussehen lässt, als würden sie ein wirklich organisiertes Unternehmen führen. Fragen Sie auch, ob Sie Bilder von einigen früheren Renovierungsprojekten sehen können. Auf diese Weise wissen Sie, dass es sich um einen tatsächlichen Rehabber handelt und nicht nur um einen Immobiliengroßhändler, der die Immobilie mit Gewinn an einen Rehabber verkaufen möchte . Für meine Hauskauffirma haben wir tatsächlich eine ganze Website erstellt, auf der alle unsere Renovierungsprojekte vorgestellt werden, und ich teile sie immer mit jedem Verkäufer, mit dem wir uns treffen, damit er sie überprüfen kann, um zu sehen, wozu wir in der Lage sind. Wenn Sie in der Lage sind, ein Qualitätsunternehmen "We Buy Houses" in Ihrer Nähe zu finden, würde ich Ihnen unbedingt empfehlen, Ihre Fixierer-Immobilie an diese zu verkaufen, wenn Sie der Meinung sind, dass der Preis, den sie Ihnen anbieten, fair ist, basierend auf der Anzahl der erforderlichen Reparaturen. Denken Sie daran, dass das Geschäft für jeden, der Ihre Immobilie kauft, einen Gewinn bringen muss. Andernfalls bleibt es nur auf dem Markt, bis Sie den Preis so weit senken, dass es sinnvoll ist, das Risiko des Kaufs einzugehen. Ich hoffe, Ihnen hat dieser Artikel gefallen und Sie fanden die Informationen nützlich, wenn es um den Verkauf eines Hauses geht, das renoviert und repariert werden muss.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Zum Verkauf durch den Eigentümer – Segen oder Fluch?

Derzeit gibt es eine Fülle von Immobilien zum Verkauf. Fast überall, wo Sie abbiegen, finden Sie "For Sale" -Schilder, die die Landschaft der Gemeinden im ganzen Land prägen. Zeitungen enthalten Seite für Seite Immobilienanzeigen, während Zeitungskioske eine Vielzahl von Magazinen anbieten, die alle denkbaren Arten von Immobilien darstellen.

Mit so viel Immobilien zum Verkauf ist es zu einem "Käufermarkt" geworden, was bedeutet, dass zu viel Immobilien verfügbar sind und nicht genug Käufer. Wenn der Markt eines Käufers erscheint, dauert der Verkauf von Häusern länger und die Eigentümer sind gezwungen, weniger Geld anzunehmen oder länger auf ihrem Grundstück zu sitzen.

Ein Käufermarkt ist eine gute Nachricht für diejenigen, die Geld haben, um in Immobilien zu investieren. Investoren können Immobilien zum Marktwert kaufen und schließlich mit einem guten Gewinn verkaufen. Auf der anderen Seite kann der Markt eines Käufers zu finanziellen Zwietracht für diejenigen führen, die ihre Immobilien schnell verkaufen müssen.

Heutzutage entscheiden sich viele Menschen, die Immobilien zum Verkauf anbieten, dafür, die Immobilie selbst zu verkaufen. Dies wird als "Zum Verkauf durch den Eigentümer" oder "FSBO" bezeichnet. Wenn ein Immobilienbesitzer FSBO anbietet, besteht das Potenzial, Tausende von Dollar zu sparen. Es besteht auch die Möglichkeit einer finanziellen Katastrophe. Daher muss sich jeder, der diese Route wählt, Zeit nehmen, um sich über den Prozess zu informieren.

Wenn ein Haus auf den Markt gebracht wird, müssen Hausbesitzer zuerst seinen Wert ermitteln. Dies kann durch die Einstellung eines professionellen Gutachters erfolgen. Immobilienwerte basieren auf einer Vielzahl von Faktoren, einschließlich Lage, Zustand, Ausstattung und Vergleich ähnlicher Immobilien in der Region.

Zusätzlich zur Beurteilung sind Hausinspektionen erforderlich, bevor ein Verkauf abgeschlossen werden kann. Experten empfehlen, vor der Auflistung der zum Verkauf stehenden Immobilien eine Hausinspektion durchzuführen. Dies bietet ausreichend Gelegenheit, Reparaturen durchzuführen und unvorhergesehene Probleme beim Schließen zu vermeiden.

Diejenigen, die sich auf die Zum Verkauf vom Eigentümer Pfad sollte mit Kaufverträgen und Immobilienjargon vertraut werden. Es ist unerlässlich, die Verhandlungsbedingungen und -techniken zu lernen und die Rechtsprechung von Abschluss- und Vergleichsdokumenten zu verstehen.

Das Internet bietet viele Ressourcen, um Hausbesitzern beim Verkauf von Immobilien zu helfen. Die meisten erforderlichen Rechtsformen können kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr heruntergeladen werden. Zum Verkauf vom Eigentümer Kits sind käuflich zu erwerben und enthalten eine Vielzahl von Formen und Ressourcen. Es gibt zahlreiche Websites, auf denen Verkäufer Informationen und Fotos ihres Hauses veröffentlichen können, um potenzielle Käufer anzulocken.

Wenn Sie Immobilien selbst verkaufen, haben Sie alles in der Hand. Wenn Sie sich Zeit nehmen, um den Prozess zu lernen, bevor Sie eintauchen, können Sie sich viel Stress und eine Handvoll Dollar sparen. Bildung ist der Schlüssel zu Ihrem Immobilienerfolg. Sparen Sie also nicht beim Prozess.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Annahme einer nicht zu übernehmenden Hypothek unter Verwendung eines SRS

Wir haben kürzlich ein Seminar über Leerverkäufe und andere Alternativen durchgeführt, um Ihrem Haus die Zwangsvollstreckung zu ermöglichen. Viele von Ihnen waren schockiert, als sie feststellten, dass über 82% der Leerverkäufe von Banken in der gegenwärtigen Wirtschaft abgelehnt werden. Wir sprachen auch über andere praktikable Alternativen zum Weggehen von einer Immobilie, einschließlich des sogenannten strategischen oder strukturierten Neuzuweisungsverkaufs (SRS).

Was ist der Unterschied zwischen einem Leerverkauf und einem strategischen Neuzuweisungsverkauf?

Ein Leerverkauf kann Sie aus einer verkehrten oder Unterwasserhypothekensituation herausholen – wenn Sie schnell einen qualifizierten Käufer finden und der Kreditgeber dies genehmigt. Beachten Sie jedoch, dass ein Leerverkauf nicht zum Nutzen von IHNEN gedacht ist. Ihr Agent erhält weiterhin eine Provision von 6% auf den Verkaufspreis, während Sie in der Regel ohne Gegenleistung weggehen. Wenn Ihr Haus in vielen Staaten leerverkauft ist, kann der Kreditgeber Sie dennoch wegen des Leerverkaufsbetrags (als Mangel bezeichnet) verklagen. Unabhängig davon, was Ihnen ein Immobilienmakler oder Berater sagt, sind Sie weiterhin dafür verantwortlich, Ihre Hypothekenzahlungen zu leisten, während Sie Tag für Tag dort sitzen und sich wünschen, dass ein Käufer auf magische Weise auftaucht und sich dafür entscheidet, IHR Haus gegenüber allen anderen potenziell größeren zu kaufen. schönere und neuere Zwangsvollstreckungen und Leerverkäufe in Ihrer Nähe. Wenn Sie Ihre Zahlungen eingestellt haben und der Leerverkauf abgelehnt wird (erneut über 82%), bieten Ihnen die meisten Agenten einfach eine Art "Es tut mir leid" an, und der Kreditgeber wird in den meisten Fällen sofort fortfahren der Zwangsvollstreckungsprozess.

Die Grundlage eines strategischen Neuzuweisungsverkaufs ist eine bewährte Methode, um ein Haus oder eine Immobilie, die überraschenderweise über 150 Jahre alt ist, schnell zu verkaufen. Dies ist wahrscheinlich eine der relevantesten und effizientesten Möglichkeiten, eine unerwünschte oder überhyped Immobilie in der heutigen unglaublich herausfordernden und frustrierenden Wirtschaft zu verkaufen.

Was können Sie tun, wenn Sie sich Ihr Haus nicht mehr leisten können? oder Sie haben versucht, Leerverkäufe zu tätigen (und jetzt festgestellt, dass bis zu 82% abgelehnt werden); oder Sie haben Ihren Kreditgeber angerufen und er hat Ihnen höflich gesagt, Sie sollen "Sand hämmern?"

Hier kann ein strategischer Neuzuweisungsverkauf helfen. Die eine Frage, die mehr als alles andere gestellt wurde, war: "Wie kann ich eine nicht annehmbare Hypothek neu zuweisen?"

Während es stimmt, dass die meisten Nicht-FHA / VA-Kredite technisch gesehen "nicht annehmbar" sind, müssen Sie darauf achten, was "nicht annehmbar" tatsächlich bedeutet. Der Wortlaut der allgemein als "Due on Sale" bezeichneten Klausel lautet im Allgemeinen wie folgt:

"Wenn das gesamte Haus oder ein Teil davon oder ein Anteil daran vom Kreditnehmer ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Kreditgebers verkauft oder übertragen wird … kann der Kreditgeber nach Wahl des Kreditgebers den gesamten durch die Hypothek gesicherten Betrag für fällig erklären und sofort zahlbar. "

In dem berüchtigten Absatz 17 gibt es nichts, was Sie daran hindert, Ihre Immobilie zu verkaufen, ohne den Hypothekendarlehen zurückzuzahlen. Es heißt auch nirgendwo, dass Sie dafür in irgendeine Art von "Ärger" geraten werden. Dieser Absatz gibt dem Kreditgeber lediglich das Recht, den neuen Käufer aufzufordern, das gesamte Darlehen vollständig zurückzuzahlen, wenn Sie das Darlehen ohne "vorherige schriftliche Zustimmung des Kreditgebers" an einen neuen Käufer übertragen. Es liegt dann in der alleinigen Verantwortung des neuen Käufers, dieses Darlehen durch Verhandlung, Änderung oder Refinanzierung zurückzuzahlen.

Verstehen Sie, dass eine Hypothek wie jedes andere Pfandrecht ein Pfandrecht ist, das gegen das EIGENTUM und nicht gegen Sie einzeln gesichert ist.

All dies bedeutet, dass Sie mit der richtigen Dokumentation und Freigabe Ihr Haus an jeden verkaufen können, den Sie möchten, wie Sie möchten. Ein Bargeschäft ist immer die einfachste und "sauberste" Transaktion, aber es stehen Ihnen mehrere andere zur Verfügung – insbesondere, wenn Sie versuchen, Ihre Immobilie zu "leerverkaufen" oder "weggehen" möchten. Stellen Sie nur sicher, dass Sie über die richtigen rechtlichen Unterlagen und Kaufverträge verfügen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Möchten Sie Ihr Haus schnell verkaufen? Holen Sie sich einige Tipps!

Möglicherweise sehen Sie sich einer Lebenssituation gegenüber, in der Sie Ihr Haus schnell verkaufen möchten. Sie könnten jedoch ratlos darüber sein, was zu tun ist und wie Sie Ihr Ziel erreichen. Wenn Sie jedoch die richtige Verkaufstaktik implementieren, können Sie mehr Käufer anziehen, bessere und mehr Angebote erhalten.

Machen Sie eine Übersicht über Ihr Haus und beheben Sie alle größeren und kleineren Probleme. Dies sollte vor der Auflistung Ihres Hauses auf dem Markt erfolgen. Möglicherweise können Sie kein Problem in Ihrem Haus erkennen, da Sie möglicherweise emotional an Ihr Haus gebunden sind. Es ist eine gute Idee, jemanden zu bitten, Ihr Haus zu inspizieren. Käufer interessieren sich am wenigsten für das Haus, das Reparaturarbeiten erfordert, bevor sie es nutzen können.

Bevor Sie Ihr Haus einem potenziellen Käufer zeigen, nehmen Sie einige einfache Änderungen vor, z. B. reinigen Sie Ihr Haus bis zum Boden, beseitigen Sie es und entfernen Sie alle persönlichen Gegenstände wie Fotos, Artefakte, Bücher und andere Dinge. Lassen Sie das ganze Haus in neutralen Farben neu streichen, damit der Käufer das Haus als sein eigenes betrachten kann. Stellen Sie nicht nur die Unordnung fern, sondern inszenieren Sie jeden Raum des Hauses sorgfältig.

Verbessern Sie das Aussehen des Eingangs Ihres Hauses, da ein attraktiver Eingang die Käufer als ersten Ausdruck beeindrucken kann. Verbessern Sie die Bordsteinattraktivität Ihres Hauses, indem Sie den Rasen mähen. Das Äußere neu streichen, die Einfahrten und Gehwege räumen. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich keine rostigen Beschläge an der Haupttür befinden und die Türklingel funktioniert.

Eine weitere Sache, auf die ich Wert legen möchte, ist, Ihr Haus jederzeit in einem "Show" -Zustand zu halten, da Sie nie wissen, wann ein potenzieller Käufer Ihr Haus ohne vorherige Ankündigung besucht.

Sie sollten die Dienste eines erfahrenen Immobilienmaklers in Anspruch nehmen, der Kenntnisse über die Nachbarschaft hat und daran arbeiten kann, Ihr Haus zu verkaufen. Er kann Ihnen raten, was Sie tun sollen, um Ihr Haus schnell zu verkaufen.

Trotz aller anderen Dinge kann die Preisanfrage bei den meisten Deals der entscheidende Faktor sein. Halten Sie den Preis für Ihr Haus sehr vernünftig, um mehr Käufer anzulocken.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie nicht alle diese Tipps befolgen können, können Sie sich an wenden Käufer von Bargeldhäusern um dein Haus schnell zu verkaufen. Sie werden Ihr Haus in jedem Zustand und an jedem Ort kaufen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Verantwortlichkeiten eines Immobilienmaklers

In vielen Gebieten dieses Landes gibt es keinen Mangel an lizenzierten Immobilienmaklern, doch wir sehen oft, dass einige nur die Anträge durchgehen, anstatt ihre Verantwortung, Pflichten usw. ernst zu nehmen und zu helfen Käufer und Verkäufer erreichen ein wohlüberlegtes, gegenseitig zufriedenes Treffen der Köpfe. Während jeder Kunde und Kunde bestimmte einzigartige Bedürfnisse, Prioritäten, Ziele usw. hat, erkennt ein Qualitätsagent, dass er sowohl eine rechtliche als auch eine ethische Verantwortung dafür hat, konsequent das Richtige zu tun, anstatt nur das, was zweckmäßig sein könnte. und / oder einfach! In diesem Sinne wird in diesem Artikel daher versucht, einige dieser grundlegenden Verantwortlichkeiten kurz zu untersuchen, zu prüfen, zu diskutieren und zu überprüfen und warum Kunden und Kunden Qualität, verantwortungsbewussten, reaktionsschnellen, relevanten Service und Repräsentation verdienen.

1. Treuhänder: Sowohl ethisch (gemäß dem Ethikkodex fast aller Maklerorganisationen als auch gemäß den meisten Immobiliengesetzen des Staates) als auch moralisch muss ein Agent erkennen, dass er gegenüber seinen Kunden eine treuhänderische Verantwortung trägt. Dies bedeutet, dass er die Privatsphäre eines Kunden schützen und vermeiden muss, persönliche Gegenstände oder Gründe preiszugeben, die jemand verkaufen könnte, was das Endergebnis des Hausbesitzers beeinträchtigen könnte! Es gibt jedoch manchmal eine etwas feine Linie zwischen dieser Vorgehensweise und der rechtlichen Verantwortung, ehrlich gesagt alles offenzulegen, was in Betracht gezogen werden könnte, ein materielles Problem usw. Einige davon umfassen: materielle Mängel; Bekannte Probleme in Bezug auf den Bereich, die sich auf Werte usw. auswirken können. Zum ethischen Schutz der Kundenbedürfnisse gehören: Nichtoffenlegung der Finanzinformationen des Verkäufers; Angabe des Zeitplans eines Kunden, insbesondere wenn er bedarfsabhängig ist usw.

2. Integrität: Die Agenten müssen ein klares Engagement zeigen, um ihre absolute Integrität aufrechtzuerhalten, auch wenn die Versuchung besteht, eine Abkürzung zu nehmen. Qualitätsvertretung bedeutet, dass das Wohl Ihrer Kunden an erster Stelle stehen muss und dass persönliche Vorteile und / oder Eigeninteressen diesen Fokus und diese Absicht niemals beeinträchtigen dürfen! Agenten müssen serviceorientiert sein!

3. Empfänglichkeit: Wie gut jemand seine Botschaft artikuliert und auf die Fragen, Bedenken usw. sowohl seiner Kunden als auch potenzieller Käufer reagiert, unterscheidet häufig zwischen verantwortlichen, reaktionsschnellen Agenten und dem Rest des Pakets! Ihr Vertreter muss Ihnen sein Feedback geben und bereit sein, Ihnen Einblicke, Empfehlungen usw. zu geben.

Bevor Sie jemanden einstellen, der Ihnen hilft, Ihr Zuhause zu vermarkten, zu verkaufen und zu vertreten, sollten Sie mehrere sorgfältig befragen, um festzustellen, wer Ihren spezifischen Bedürfnissen, Zielen und Prioritäten am besten entspricht. Ist unser Haus nicht sinnvoll, da es für die meisten unser größtes finanzielles Gut darstellt?

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Makler gegen die wir kaufen Häuser Cash Companies

Bei der Entscheidung, Ihr Haus zu verkaufen, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können entweder die Dienste eines Immobilienmaklers in Anspruch nehmen oder diese selbst an eine Firma "We Buy Houses Cash" verkaufen. Jedes Szenario hat seine Vor- und Nachteile, die wir unten für Sie skizziert haben. Jede Situation ist anders und wir möchten sicherstellen, dass Sie die bestmögliche Entscheidung treffen. Wir haben auch einige wichtige Fragen skizziert, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie diese große Entscheidung treffen.

Makler. Makler sind die beste Quelle für den Verkauf Ihrer Immobilie. Es ist erwiesen, dass Makler mindestens 10-20% mehr für Ihre Immobilie erhalten, als wenn Sie es selbst verkaufen würden. Es ist auch erwiesen, dass Sie es mit den Diensten eines lokalen Immobilienmaklers 50% schneller verkaufen. Da die meisten Makler über aktuelle Trends informiert sind, können sie Ihnen helfen, welche Artikel angesprochen werden müssen, um den Höchstpreis für Ihr Haus zu erzielen. Mit einem auf Ihre Nachbarschaft spezialisierten Agenten haben sie möglicherweise über Kollegen und frühere Kunden, zu denen Sie keinen Zugang haben, Verbindungen zu Käufern. Ein Agentennetzwerk ist ein sehr leistungsfähiges Werkzeug, um Ihr Haus schnell zu verkaufen. Ich empfehle größere Kooperationsmakler wie Berkshire Hathaway oder Coldwell Banker Gundaker.

Bei jedem Dienstleister fallen Geschäftskosten an. Die durchschnittlichen Kosten für einen Makler betragen 6-7% des Verkaufspreises Ihres Hauses. Wenn Sie beispielsweise Ihr Haus für 200.000 US-Dollar verkaufen, kostet es Sie beim Abschluss zwischen 12.000 und 14.000 US-Dollar. Wenn Sie sich für den Verkauf Ihrer Immobilie durch einen Immobilienprofi entscheiden, haben Sie es höchstwahrscheinlich mit finanzierten Käufern zu tun, was bedeutet, dass Sie möglicherweise Verkäuferprovisionen zwischen 3.000 und 5.000 US-Dollar zahlen müssen. Der Verkauf an einen finanzierten Käufer bedeutet auch, dass Sie nach Unterzeichnung eines Kaufvertrags in der Regel zwischen 30 und 60 Tagen warten müssen, bis der Vertrag abgeschlossen ist. Vergessen wir auch nicht die Kosten für Inspektionen. In den meisten Städten muss das Haus eine Belegungsprüfung bestehen. Wenn die Stadt den Inspektor dorthin schickt, gibt es möglicherweise Gegenstände, die nicht den Anforderungen der Stadt entsprechen und deren Reparatur möglicherweise kostspielig wird. Der potenzielle Käufer wird aufgrund seiner eigenen Sorgfalt auch einen privaten Inspektor beauftragen, um festzustellen, was das Haus möglicherweise benötigt. Dies kann auch kostspielig werden, wenn der Käufer hohe Anforderungen hat, bevor er sich entscheidet, mit dem Kauf fortzufahren. Das zusätzliche Geld, das Sie mit der Einstellung eines Immobilienprofis verdienen, kann sich mit den Kosten für Maklergebühren und Inspektionskosten auflösen.

Wir kaufen Häuser Cash Companies. Diese Unternehmen bekommen oft eine schlechte Wrap in der Region. Sie werden oft als Betrüger oder unehrliche Menschen angesehen, wenn diese Unternehmen in Wirklichkeit den Menschen von großem Nutzen sein können. Wie bei allem gibt es Vor- und Nachteile für diesen Weg. Da diese hässlichen Hauskäufer Investoren sind, werden sie Ihnen nicht den vollen Preis für Ihr Haus geben. Sie kaufen normalerweise Immobilien zwischen 50 und 60 Cent für den Dollar.

Aber bevor Sie diese Leute aus Ihrem Haus werfen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um über die Vorteile des Verkaufs an einen Geldinvestor nachzudenken. Schnelles Geld! In den meisten Fällen haben diese Käufer das Geld, um die Immobilie sofort zu kaufen. Es wird nicht nur ein Barverkauf sein, sondern Sie müssen sich auch keine Gedanken über die Zahlung von Verkäuferkonzessionen machen. Oft decken sie sogar Ihre Abschlusskosten, wodurch Sie zusätzliches Geld sparen. Diese Bargeldkäufer sparen Ihnen auch diese hohen Maklerprovisionen. Da Ihre Immobilie vom Eigentümer zum Verkauf angeboten wird, ist kein Makler beteiligt. Kein Broker = KEINE GEBÜHREN! Habe ich schon erwähnt, dass keine Inspektionen durchgeführt werden? Da es sich höchstwahrscheinlich um einen AS-IS-Barverkauf handelt, wird der Käufer keinen Stadt- oder Privatinspektor mitbringen, sodass Sie keine Reparaturen an der Immobilie vornehmen müssen. Auch wenn Sie möglicherweise nicht den vollen Preis für das bekommen, was Sie für Ihr Haus wert halten, sparen Sie Zehntausende von Dollar an Gebühren und Reparaturen. Es macht den Deal noch süßer, wenn man weiß, dass sie bei Bedarf in nur 7-10 Tagen abgeschlossen werden können. Das Beste am Verkauf an einen Geldinvestor ist, dass Sie die unerwünschten Gegenstände in der Immobilie belassen können, um noch mehr Geld für Umzugskosten zu sparen.

Dies ist eine große Entscheidung, die nicht leichtfertig getroffen werden sollte. Es gibt einige Fragen, die Sie sich stellen müssen, bevor Sie sich für eine Route entscheiden.

1. Muss das Haus repariert werden?

2. Ist das Haus nach heutigen Maßstäben veraltet und wie sehen andere ähnliche Häuser aus?

3. Muss ich sofort verkaufen?

4. Ist die Reparaturliste zu umfangreich für mich?

5. Wird ein schneller Verkauf meine Schultern vom Umgang mit dieser Immobilie entlasten?

Wenn Sie eine der oben genannten Fragen mit Ja beantwortet haben, sollten Sie wahrscheinlich in Betracht ziehen, an einen lokalen Immobilieninvestor zu verkaufen, der über das Geld verfügt, um sofort zu schließen. Ein schnelles Barangebot ohne Maklergebühr, Abschlusskosten oder hohe Umzugskosten passt möglicherweise am besten zu Ihnen. Wenn das Haus über die Jahre ziemlich gepflegt und gepflegt wurde und Sie es sich leisten können, eine Weile darauf zu sitzen, ist Ihr lokaler Immobilienmakler die beste Option für Sie und Ihr Bankkonto.

Klicken Sie auf Folgendes, um weitere Informationen zu zu erhalten Berkshire Hathaway oder Coldwell Banker Gundaker.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Mietoption und Mietobjekte – 11 Möglichkeiten, sie zu finden, wenn sie nicht in der MLS enthalten sind

Leasingoptionen (auch als Mietkauf bezeichnet und ähnlich wie Leasingkäufe oder Grundstücksverträge) sind eine gute Möglichkeit, Immobilien zum Kauf zu finden, wenn Sie traditionell nicht kaufen können. Vielleicht haben Sie schlechte Bonität oder keine Anzahlung. Oder vielleicht sind Sie sich über eine neue Nachbarschaft nicht sicher und möchten vor dem Kauf mieten. Das Problem ist: Leasingoptionen können schwierig zu finden sein. Viele sind nicht als "Leasingoptionen" in der MLS aufgeführt ("Multiple Listing Service" – die von Maklern verwendeten Immobiliendatenbanken), andere sind überhaupt nicht in der MLS aufgeführt. Hier sind einige wenig bekannte Möglichkeiten, eine Leasingoption zu finden, wenn sie nicht in der MLS aufgeführt sind.

Aber zuerst die Grundlagen:

Eine Leasingoption kombiniert ein Leasingverhältnis für ein Grundstück und eine Option zum Kauf der Immobilie zu einem späteren Zeitpunkt. Es gibt keinen "Standard" -Leasing. Der Mietvertrag kann jedoch typisch für Ihre Region sein. (Das Geheimnis dieser Technik liegt in der Option.) Der Mietvertrag besagt, dass der Mieter das Recht hat, die Immobilie für 12 (oder 24 oder was auch immer Sie wählen) Monate zu bewohnen und eine Miete von x USD pro Monat zu zahlen. Es enthält die gleichen grundlegenden Bestimmungen wie jeder Mietvertrag: Halten Sie die Immobilie sauber, keine illegalen Aktivitäten, zahlen Sie die Miete pünktlich usw. Der Mietvertrag ist nicht ungewöhnlich.

Die Magie liegt in der Option. Die Option gibt dem Mieter-Käufer (dem Mieter, der Eigentümer werden kann) das Recht, die Immobilie für einen bestimmten Betrag in einem bestimmten Zeitraum zu erwerben, solange er die Bedingungen des Mietvertrags einhält.

Das sind also die Grundlagen. Das Problem ist: Wie findest du sie? Wenn Sie zu einem Makler gehen, wird er / sie nicht viele – wenn überhaupt – auf der MLS finden. Aber lass dich davon nicht aufhalten. Es gibt viele, viele von ihnen da draußen. Sie müssen nur wissen, wo Sie suchen müssen.

Nicht-MLS-Vermietungen

Viele Mietobjekte – Einfamilienhäuser, Stadthäuser und Eigentumswohnungen – werden direkt vom Eigentümer des Objekts vermietet. Denken Sie daran, wie wir oben ausgeführt haben, dass viele Eigentümer "widerstrebende Vermieter" sind. Alle oben genannten Punkte gelten für nicht gelistete Mieten. Darüber hinaus stehen diese Eigentümer vor dem Ärger, Anrufe von vielen "Reifen-Kickern" und weniger als ernsthaften Anrufern zu bearbeiten. So werden viele ziemlich schnell frustriert.

Und die Person, die eine Leasingoption sucht, hat einen weiteren Vorteil: Die Möglichkeit, direkt mit dem Eigentümer zu sprechen. Selbst wenn eine Immobilie bei einem Makler gelistet ist, können Sie jetzt direkt mit dem Eigentümer sprechen. Aber der Eigentümer hat beschlossen, teilweise einen Immobilienmakler zu beauftragen, um all diesen Ärger zu vermeiden. Es ist eine schlechte Form und normalerweise keine gute Idee, direkt mit einem Verkäufer zu verhandeln, wenn dieser Verkäufer von einem Immobilienmakler vertreten wird. Bei nicht gelisteten Mietobjekten gibt es keinen solchen Puffer. Sie können anrufen und in den meisten Fällen direkt mit dem Eigentümer sprechen.

Es kann auch einen weiteren Vorteil geben: Sie müssen sich nicht mit einem Immobilienmakler befassen, der die Mietoptionen nicht versteht, nicht "an sie glaubt" oder der Meinung ist, dass er oder sie die Interessen der Eigentümer schützt, indem er sie nicht genau einhält Präsentieren Sie Ihr Angebot den Eigentümern.

Sie finden diese Eigenschaften in den Kleinanzeigenbereichen von Zeitungen. Sie finden sie auch in Online-Diensten wie Craigslist. Und Sie können sie finden, indem Sie sich die Bulletin Boards in Ihrem örtlichen Supermarkt oder an anderen Orten ansehen. Und wenn Sie beim Suchen nicht genug finden können, platzieren Sie Ihre eigenen Anzeigen in der Zeitung, auf Craigslist und in Bulletin Boards.

Hier sind einige Hinweise auf Eigenschaften, die sich als Leasingoptionen herausstellen könnten:

Zum Verkauf durch Eigentümer (FSBOs) Eigenschaften

Dies sind Immobilien, die die Eigentümer versuchen, sich selbst zu verkaufen. Menschen versuchen oft, Immobilien selbst aus zwei Gründen zu verkaufen: Auf dem Markt eines Verkäufers – wenn es mehr Nachfrage als Angebot gibt – rechnen FSBOs damit, dass das Haus so ziemlich verkauft, unabhängig davon, wer der Makler ist, wie viel Marketing verwendet wird oder sogar das Preis des Hauses. Warum, fragen sich FSBOs, sollten sie einem Agenten 4%, 5%, 6% oder sogar mehr bezahlen, wenn nur ein "For Sale" -Schild erforderlich ist? Auf dem Markt eines Verkäufers ist es sehr schwierig, Mietoptionsimmobilien zu finden, insbesondere bei FSBOs.

Das Bild auf dem Käufermarkt ändert sich stark – wenn es mehr Angebot als Nachfrage gibt. In einem langsamen Markt glauben einige Verkäufer, dass sie es sich nicht leisten können, die Provision eines Maklers zu zahlen. Sie denken, dass sie mehr Geld in der Tasche haben werden, wenn sie das Haus selbst verkaufen. Sie liegen oft falsch, aber das ist ihre Strategie.

Eine andere Sache, die Sie bei FSBOs beachten sollten: Der Preis für ihr Haus ist viel eher zu hoch als zu niedrig oder sogar zu angemessenen Preisen. Zum Teil haben sie nicht Zugriff auf alle Tools, die ein Immobilienmakler verwendet. Zum Teil sind sie emotional an ihre Häuser gebunden.

Manchmal hatten sie eine Bewertung ihres Eigentums für einen bestimmten Zweck, wie zum Beispiel eine Refinanzierungs- oder Eigenheimkreditlinie (in diesen Fällen sind die Bewertungen eher hoch), und sie denken, dass die Bewertung eine genaue Widerspiegelung von war der Wert beim Weiterverkauf. Ist es nicht. Und manchmal haben sie einen der vielen Online-Dienste wie Zillow genutzt, um ihre Häuser zu bewerten. Diese Dienste sind manchmal ziemlich genau. Oft sind sie nicht.

In jedem heißen oder kalten Markt sind FSBOs wahrscheinlich überteuert. Und in einem langsamen Markt bedeutet dies, dass die meisten dort sitzen und einfach nicht verkaufen. Deshalb sollten Sie als Käufer einen Immobilienmakler in Ihrem "Dream Team" haben, auch wenn Sie vorhaben, die Immobilie selbst zu finden. Ihr Vertreter kann Ihnen schnell mitteilen, ob der vom Verkäufer verlangte Preis angemessen ist.

Wenn es sich um einen FSBO handelt, kann ein Käufer einer Leasingoption näher an das bieten, was der FSBO tatsächlich will. Der Haken ist natürlich, dass der Verkauf ein Jahr oder länger in der Zukunft stattfinden wird, nicht heute. Wenn der FSBO sein gesamtes Eigenkapital aus dem Grundstück benötigt, funktioniert diese Strategie nicht. Wenn der FSBO jedoch ein oder zwei Jahre warten kann, ergeben sich für den Käufer von Leasingoptionen goldene Chancen. Der Mieter-Käufer erklärt dem FSBO, dass er bezahlen kann, was der FSBO verlangt (oder in der Nähe dessen, was der FSBO verlangt). Nur nicht sofort. Es ist dieselbe grundlegende Strategie, die oben für zum Verkauf stehende Immobilien verwendet wurde. Aber jetzt können Sie Ihren Fall direkt an den Verkäufer richten.

Vom Eigentümer beworbene Mietoptionen

Manchmal werben Eigentümer für Mietoptionen. Sie verstehen die Vorteile von Leasingoptionen für sie – sofortiger Cashflow, oft zu über dem Markt liegenden Mieten, sowie eine gute Gelegenheit, ihre Häuser zu verkaufen – und entscheiden sich, es selbst zu versuchen. Sie finden diese überall dort, wo Eigentümer für lokale Zeitungen, Bulletin Boards, Craigslist usw. werben. In strukturierten Formaten wie Zeitungen und Craigslist sehen Sie sowohl Immobilien zur Miete als auch Immobilien zum Verkauf.

Vom Eigentümer beworben: Andere verspätete Käufe

Stellen Sie sicher, dass Ihr Agent auch nach anderen Begriffen sucht, die ähnliche Strukturen beschreiben. Diese Begriffe umfassen "Mietkauf", "Mietkauf", "Mietkauf", "Grundstücksvertrag" und "Vertrag für Urkunde". In jedem Fall signalisiert der Eigentümer, dass er verkaufen möchte, ist jedoch bereit, auf den Verkauf zu warten. Einige dieser Techniken und einige dieser Begriffe werden in bestimmten Regionen des Landes häufiger verwendet als in anderen. Also suche sie alle.

Eigentümerfinanzierung

Suchen Sie nach Immobilien, für die der Eigentümer bereit ist, eine Finanzierung zu halten. Dies bedeutet, dass der Eigentümer bereit ist, als Bank zu fungieren. Er braucht nicht das ganze Geld beim Schließen. Er ist bereit, im Laufe der Zeit Zahlungen zu leisten, während der Mieter im Haus wohnt. Und viele Eigentümer haben die Kreditvergabekriterien nicht so streng oder unflexibel wie die großen Banken.

Aber hör hier nicht auf. Denken Sie daran: Eine Leasingoption verbindet einen Leasingvertrag mit einer Kaufoption. Suchen Sie also nach Eigentümern, die versuchen, ihre Immobilien zu vermieten, aber offen für Verkäufe sind, oder nach Eigentümern, die versuchen zu verkaufen, aber offen für Mieten sind.

Immobilien zu vermieten und zu verkaufen

Der erste Schritt besteht darin, Immobilien sowohl zur Miete als auch zum Verkauf zu finden. Auch wenn sie nicht als "Leasingoptionen" aufgeführt sind, sind die Eigentümer bereit zu leasen und zu verkaufen. Sie fragen nur, ob sie jetzt leasen und später verkaufen.

Ehemalige "Zum Verkauf" Immobilien jetzt zur Miete angeboten

Dies können Immobilien sein, die bei einem Immobilienmakler gelistet wurden, oder Immobilien, die der Eigentümer selbst verkaufen wollte. Es spielt keine Rolle. Aber das Haus hat sich nicht verkauft und jetzt ist es zu vermieten. Dies sind Immobilien, die die Eigentümer wirklich gerne verkaufen würden. Aber sie konnten nicht, also sind sie bereit zu mieten. Auch hier bieten Sie eine Lösung für ihr Problem an. Sie sind bereit, jetzt zu mieten und möglicherweise später zu kaufen.

Ehemalige Vermietungen jetzt zum Verkauf

Suchen Sie in diesem Sinne nach Immobilien, die zuerst als Mietobjekte aufgeführt wurden, jetzt aber zum Verkauf angeboten werden. Es wird wahrscheinlich weniger davon geben als die ersten, die zum Verkauf stehen und jetzt vermietet werden, aber es tut nie weh, sie anzuschauen. Auch dies sind Immobilien, die der Eigentümer sowohl vermieten als auch verkaufen möchte.

Bisher haben wir Immobilien identifiziert, von denen wir wissen, dass die Eigentümer bereit waren, sie zu vermieten und zu verkaufen. Jetzt gehen wir zu den Eigentümern über, die möglicherweise bereit sind, sowohl zu vermieten als auch zu verkaufen.

Freie Häuser zum Verkauf

Beginnen Sie mit Eigentümern, die versuchen zu verkaufen und deren Haus frei ist. Diese Eigentümer haben vielleicht ein neues Haus gekauft, aber das alte noch nicht verkauft. Sie zahlen zwei Hypotheken – normalerweise eine unangenehme Situation. Sie können helfen, indem Sie eine schnelle Einnahmequelle – Ihre Mietzahlungen – bereitstellen und gleichzeitig die Möglichkeit eines Verkaufs in der Zukunft bieten. Wenn Sie in der Lage sind, zielen Sie auf die Immobilien ab, die am längsten auf dem Markt waren.

Vermietungen

Unter den Eigentümern, die ihre Häuser vermieten, finden Sie mehr Interessenten. Es könnte ihr ehemaliger Hauptwohnsitz sein, und sie sind in ein neues Zuhause umgezogen. Oder es kann sich um eine Immobilie handeln, die sie seit einiger Zeit als als Finanzinvestition gehaltene Immobilie halten. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass viele Eigentümer "widerstrebende Vermieter" sind. Es war nicht ihre ursprüngliche Absicht, ihr Eigentum zu vermieten. Sie genießen nicht besonders den gesamten Mietprozess und sie mögen den Aufwand im Umgang mit Mietern nicht. Aber irgendwie sind sie Vermieter geworden und versuchen, das Beste daraus zu machen.

Für diese Eigentümer ist die Lösung, die Sie anbieten, die sofortige Befriedigung einer Vermietung und die längerfristige Möglichkeit eines Verkaufs. Es kann hilfreich sein, wenn die Immobilie leer steht, aber selbst widerstrebende Vermieter, deren Mieter ordnungsgemäß gekündigt haben und noch nicht ausgezogen sind, sind möglicherweise bestrebt, ihre Probleme mit der Vermietung zu beenden.

Investoren

Einige Investoren stellen Leasingoptionen zusammen und vermarkten die Leasingoptionen dann mit einem Aufschlag an den Mieter-Käufer. Diese werden als "Sandwich-Leasing-Optionen" bezeichnet, da die Struktur einem Sandwich ähnelt: Ein Eigentümer auf einer Seite (eine Scheibe Brot im "Sandwich") mietet die Immobilie an einen Investor; der Investor in der Mitte (das Fleisch im Sandwich) und der Mieter-Käufer auf der anderen Seite (die andere Scheibe Brot im "Sandwich").

Dies sind also viele der Möglichkeiten, wie Sie eine Mietoption oder ein Mietobjekt finden können, auch wenn die Immobilie möglicherweise nicht im Mehrfachnotierungsdienst aufgeführt ist. Und der Punkt, den es zu wiederholen gilt, ist: Einige Häuser werden als Mietoption "beworben". Viele werden es nicht sein. Sie reduzieren oder eliminieren Ihre Konkurrenz, indem Sie suchen, wo andere nicht suchen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So suchen Sie nach neuen gewerblichen Immobilienangeboten

PROSPEKT FÜR GEWERBLICHE IMMOBILIENLISTEN

Gewerbliche Einzelhandels- und Industrieeinträge

Jeder Immobilienmakler oder Makler, der eine erfolgreiche Karriere in gewerblichen und industriellen Immobilien anstrebt, muss regelmäßig marktfähige Angebote erhalten. Listings sind die Agenten "Lager im Regal" und Ihr Einkommen hängt jetzt und in Zukunft von der Qualität sowie der Quantität der Listings ab, die Sie erhalten. Je mehr Angebote Sie haben, desto mehr Käufer und Mieter werden Sie anziehen. Dies macht die Angebote für Sie umso einfacher. Mehr Listings bedeuten, dass Sie Ihren Markt dominieren und die Auswirkungen Ihrer Konkurrenz verringern.

Im gewerblichen und gewerblichen Eigentum können Auflistungen üblicherweise Folgendes umfassen:

  • Land, das für die gewerbliche, industrielle oder Einzelhandelsentwicklung geeignet ist
  • Gewerbe-, Industrie- und Einzelhandelsgebäude, die vermietet werden
  • Unternehmen, die Räumlichkeiten besetzen, von denen aus sie ihre Märkte bedienen und beliefern
  • Gewerbe-, Industrie- und Einzelhandelsgebäude, die an große und kleine Eigennutzer oder Investoren verkauft werden

Entwicklung eines Kundenstamms

Das Erfolgsgeheimnis bei Gewerbe- und Industrieimmobilien besteht darin, einen eigenen Kundenstamm zu haben. Kunden, die bequem mit Ihnen zusammenarbeiten und positiv auf Ihre Beratung in Bezug auf ihre Immobilienanforderungen reagieren, sind die Kunden, die Sie entwickeln müssen. Da es die Kunden sind, die Ihre Gebühren zahlen, und nicht die Mieter oder Käufer, sind sie sehr wichtige Personen in Ihrem Geschäftsleben, und es ist wichtig, dass Sie sich ihnen gegenüber jederzeit stark vertreten. Da diese Personen und Organisationen ihre Immobilienportfolios an die sich abzeichnenden Immobilienanforderungen anpassen, werden sie Ihnen weiterhin Angebote zur Verfügung stellen. Wenn sie zufriedene Kunden sind, verweisen sie Sie außerdem an andere Führungskräfte, Freunde und Familienmitglieder und bieten Ihnen so mehr Geschäft.

Den Immobilienmarkt kennen

Um potenzielle Kunden effektiv beraten zu können, ist es wichtig, dass Sie den Markt kennen – gewerblich, industriell oder im Einzelhandel -, an dem Sie beteiligt sind, und dass Sie über detaillierte Kenntnisse des geografischen Gebiets verfügen, in dem Sie tätig sind. Um dies effektiv zu tun, müssen Sie:

  • Durchsuchen Sie Ihr Territorium ständig nach einem Plan und werden Sie Unternehmen und Menschen in der Region bekannt
  • Kennen Sie jede Immobilie, die in Ihrem Gebiet zum Verkauf oder zur Vermietung steht
  • Führen Sie eine Liste der Immobilientransaktionen, die in den letzten 3 Jahren stattgefunden haben und stattgefunden haben
  • Halten Sie Ausschau nach privaten Transaktionen von Immobilienbesitzern
  • Beziehen Sie die Verwaltung Ihres Büros und anderer Teammitglieder in Ihre Aktivitäten ein
  • Darüber hinaus sollten Sie die Faktoren verstehen, die Unternehmen in Ihrer Region dazu motivieren, in andere Bereiche zu ziehen, und Sie sollten sich der Kräfte bewusst sein, die Investoren dazu ermutigen, in Ihrer Region oder Ihrem Bezirk zu kaufen und zu verkaufen.

WAS MACHT EINEN ERFOLGREICHEN AGENTEN ODER BROKER?

Was macht einen erfolgreichen Agenten oder Makler aus Sicht des Kunden aus und jemanden, mit dem der Kunde Geschäfte machen möchte? Aus Kundensicht ist es eine interessante Frage, aber die Geschichte zeigt, dass die Faktoren, die für Kunden von größter Bedeutung sind, das Wissen des Maklers über den Markt und die Qualität der Beratung sind. Die Verhandlungsfähigkeiten des Agenten und die Fähigkeit, schnell zu handeln, sind ebenfalls wichtig und haben einen hohen Stellenwert. Die Einhaltung von Kundenanweisungen, Fähigkeiten im Bereich Immobilienmarketing und Vertraulichkeit wurde als etwas weniger wichtig angesehen.

Aus dieser Analyse geht hervor, dass die Faktoren, die einen entscheidenden Einfluss auf die erfolgreiche Auflistung der Immobilien eines Kunden haben werden, die Kenntnis des Marktes und die Qualität der Beratung sind. Die Eigentümer suchen nach Agenten und Maklern, die den Markt kennen und über leicht verfügbare Aufzeichnungen über Unternehmen und Investoren verfügen, die sofortige Entscheidungen über Immobilien treffen möchten, die sie benötigen, besitzen oder bewohnen. Ihre Kunden wünschen sich einen Makler, der diese Personen sofort auf eine gelistete Immobilie aufmerksam macht.

Zum Zeitpunkt der Auflistung könnte eine effektive Kommunikation mit dem Eigentümer über den kommerziellen und industriellen Markt und die in Ihrer Datenbank verfügbaren Perspektiven sicherlich zu einer erfolgreichen und hoffentlich dauerhaften Beziehung führen.

PROSPEKTION FÜR LISTEN

Wo finden Sie neue Angebote und wie konvertieren Sie diese? Diese Liste kann helfen. Wenn Sie Ihre Kunden und das geografische Gebiet des Marktes kennenlernen, in dem Sie tätig sind, bieten sich Möglichkeiten, Angebote zu erhalten. Zum Beispiel:

  • Immobilientransaktionen. Der erfolgreiche Abschluss einer Immobilientransaktion in Ihrer Region impliziert, dass sowohl Käufer als auch Verkäufer nach anderen Optionen suchen. Nutzen Sie diese Möglichkeiten.
  • Liquidation. Ein gescheitertes Geschäft ist ein Hauptziel für die Agenturaktivität.
  • Leerstehende Gebäude. Achten Sie auf Gebäude, die leer stehen oder verfallen, da diese Geschäftsmöglichkeiten darstellen.
  • Vermittler. Pflegen Sie eine enge Verbindung zu den Vermittlern des Immobiliengeschäfts. Zu den Vermittlern zählen Personen wie Finanziers, Banker, Versicherer, Bauherren, Architekten, Ingenieure, Anwälte und Buchhalter. Ihre Kunden benötigen manchmal die Dienste von Immobilienmaklern, und eine Empfehlung dieser Personen ist von unschätzbarem Wert. Sie können Ihren Kunden wiederum solche Vermittler vorstellen und solide Geschäftsbeziehungen, von denen beide Parteien profitieren, auf diese Weise aufbauen und aufrechterhalten.
  • Zeitungsartikel. Artikel, die von Ihnen erstellt wurden oder in denen Sie zitiert werden, machen die Öffentlichkeit auf Ihren Namen oder den Namen Ihres Unternehmens aufmerksam.
  • Direktwerbung. Das regelmäßige Versenden von Briefen, die für Immobilien werben, wenn sie an eine geeignete Gruppe möglicher Investoren oder Immobilienbesitzer gesendet werden, führt häufig zu Auflistungen.
  • Private Werbung. Dies kann auf Immobilien hinweisen, die auf dem Markt sind, und die Eigentümer können aufgefordert werden, Ihre Dienste in Anspruch zu nehmen, wenn erste Anzeigen nicht erfolgreich waren.
  • Entwickler / Bauherren
  • Nachbarn in unmittelbarer Nähe
  • Immobilienverwaltung (Rent Roll)
  • Unternehmerische Tätigkeit
  • Bisherige Anbieter und Käufer

Eigentümer identifizieren

Wenn Sie eine Immobilie entdecken, von der Sie glauben, dass sie eine Geschäfts- oder Auflistungsmöglichkeit bietet, müssen Sie den Eigentümer identifizieren. Die folgenden Möglichkeiten können diese Informationen häufig bereitstellen.

  • Ihr eigenes Büro (In jeder Agentur gibt es wesentliche Informationen aus früheren Transaktionen und Eigentumsverhältnissen, die eingesehen werden können).
  • Aufzeichnungen der lokalen Regierung
  • Informationen zum Landtitel
  • Wahllisten
  • Das Telefonverzeichnis (einschließlich der Gelben Seiten bei Unternehmen)

Darüber hinaus gibt es viele andere Informationsquellen, die bei der Identifizierung von Eigentümern verwendet werden können. Diese sind:

  • Eigentumslisten
  • Verkaufsrekorde für historische Grundstücke
  • Verwenden Sie die Schilder anderer Agenten als Grund, um mit benachbarten Eigentümern im Gebietsschema zu sprechen
  • Gewerbeimmobilien werden in einen Investitionszyklus umgewandelt, und die Geschichte zeigt, dass dies etwa alle 5 Jahre geschieht. Sehen Sie sich die alten Verkaufsunterlagen in Ihrer Nähe für den nächsten Zyklus potenzieller Verkäufe an.
  • Mieter werden Ihnen in der Regel den Eigentümer mitteilen, wenn Sie fragen
  • Directory Boards in Gebäuden sind eine großartige Quelle für Leasinginformationen
  • Geschäftstelefonlisten und Kontaktnamen der CEOs
  • Börseninformationen und Updates
  • Unternehmen Sucht nach großen Unternehmen in Ihrer Nähe
  • Zeitungsgeschichten & Artikel
  • Seien Sie bereit, etwas Neues zu wagen und auszuprobieren

Um diesen Prozess durchzuführen, müssen Sie Ihre Aktivitäten sorgfältig und gründlich ausführen, damit Sie keinen „Stein auf dem anderen“ lassen. Nichts ist frustrierender als das Verkaufs- oder Leasingschild eines anderen Maklers in Ihrem Gebiet, das Sie gerade letzte Woche abgedeckt haben.

Die obigen Informationen mögen logisch erscheinen. In den meisten Fällen wird dies jedoch häufig übersehen oder nicht berücksichtigt, da viele Verkäufer nicht über die für die Aufgabe erforderliche persönliche und nachhaltige Disziplin verfügen. Die besten gewerblichen Immobilienmakler und Makler nutzen dieses Modell als Quelle für Listungsmöglichkeiten.

Abschließend sollten wir sagen, dass für diesen Prospektionsprozess ein gutes Datenbankprogramm erforderlich ist, um Ihre laufenden Ergebnisse aufzuzeichnen und zu kanalisieren. Der Wert eines guten Datenbankprogramms ist in der Liste der Tools eines professionellen Maklers oder Maklers, der an gewerblichen Immobilien arbeitet, hoch. Gute Jagd!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Liste nach Eigentümer auf der MLS

Jahrelang kontaktierten äußerst sachkundige Hausverkäufer, wie gewerbliche Immobilienmakler, Immobilienanwälte und ehemalige Immobilienmakler ihre Freunde im Wohnimmobiliengeschäft und baten sie, einen Deal abzuschließen. "Setzen Sie mich einfach gegen eine geringe Gebühr in den Multiple Listing Service ein (damals wurde er möglicherweise als Multi-List bezeichnet), und ich werde die ganze Arbeit erledigen", würden sie sagen. Gelegentlich verpflichtete sich der Wohnimmobilienmakler, obwohl er die Vereinbarung vor seinen vollzahlenden Kunden geheim halten wollte. Obwohl der Hausverkäufer keine Möglichkeit hatte, sein Eigentum direkt in der MLS aufzulisten, konnte er über seinen Maklerfreund Zugang erhalten. Die Makler würden der Öffentlichkeit jedoch so etwas nicht anbieten.

In den letzten Jahren gab es eine so große Nachfrage nach dieser Art von Dienstleistungen, dass Immobilienmakler erkannt haben, dass es möglicherweise rentabel ist, sich ausschließlich auf diese Nische zu konzentrieren. Immobilienmakler mit Pauschalgebühr entbündelten ihre Dienstleistungen effektiv, indem sie eine Grundgebühr für die Auflistung für die Auflistung erhoben und Upgrades anboten, für die ein Kunde beispielsweise Schilder, Schließfächer und virtuelle Touren bezahlen konnte. Diese Geldsparprogramme werden aus einem Grund immer beliebter, sie funktionieren. Viele Verkäufer schließen Treuhandgeschäfte für ihre Immobilien, nachdem sie Tausende oder Zehntausende von Dollar gespart haben.

Hausbesitzer müssen verstehen, was "nach Eigentümer" -Auflistung in der MLS ist. Erstens ist die Auflistung technisch gesehen überhaupt nicht "vom Eigentümer", da Ihre Immobilie nicht mehr für den Verkauf durch den Eigentümer oder FSBO in Betracht gezogen wird, wenn Sie bei einem Makler oder sogar einem Makler mit Pauschalgebühr auflisten. Es wird wie jede andere im MLS gelistete Immobilie behandelt. Die Vertreter des Käufers finden die Immobilie in ihrem üblichen Suchprozess und zeigen die Immobilie in dem Wissen, dass der Verkäufer beim Abschluss eine bestimmte Entschädigungsstufe zahlt, falls der Käufer die Immobilie kauft. Das Konzept "nach Eigentümer" ist jedoch hilfreich, um zu verstehen, dass der Eigentümer die Kontrolle über seine eigene Auflistung hat. Sie können entscheiden, wie Vorführungen gehandhabt werden, wann Tag der offenen Tür abgehalten werden soll und wie sie verhandeln möchten. Für einige Verkäufer ist die einfache Kontrolle über ihre Auflistung die Hauptmotivation für eine MLS-Auflistung mit Pauschalgebühr. Das Geld, das sie sparen, ist ein zusätzlicher Bonus. Sie können die Immobilie nach eigenem Ermessen bewerten. Sie können an einem bestimmten Preis festhalten oder den Preis senken, um den Verkauf zu ermöglichen. Da Geld in Provisionen gespart wird, gehen sie oft weg und stecken mehr Geld in ihre Tasche. Einige Verkäufer mögen es, dass sie ihr Handy für alle potenziellen Käufer- und Makleranrufe beantworten können, anstatt sich Sorgen zu machen, dass diese Anrufe unbeantwortet bleiben.

Die Auflistung nach Eigentümern in der MLS, die Auflistung von Pauschalgebühren, die Auflistung von Pauschalgebühren in MLS oder was auch immer der Begriff sein mag, ist in den letzten Jahren gewachsen und wächst auch in einem nach unten gerichteten Markt weiter. Der Erhalt des eigenen Eigenkapitals ist für Hausbesitzer unabhängig von der Marktlage wichtig. Wenn ein Makler sein eigenes Eigentum verkauft, tut er dies normalerweise selbst, bietet einem Käufer eine Provision für die MLS an (häufig 2,5 oder 3%) und spart dabei Tausende. Hausbesitzer möchten ihre eigenen Immobilien auf die gleiche Weise auflisten und haben zum Glück jetzt die Möglichkeit.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Warum Sie einen starken Immobilienmakler brauchen

Egal, ob Sie ein Hausbesitzer sind, der sich entschieden hat, Ihr Haus zu verkaufen, oder ein potenzieller Käufer, der die beste Situation usw. sucht, einer der ersten Schritte, die Sie unternehmen sollten, besteht darin, Ihre wahren Ziele zu berücksichtigen und den richtigen Immobilienmakler zu finden Sie! Beachten Sie, ich habe geschrieben, für dich, weil dies nicht eine Einheitssituation ist. Welche Art von Person suchen Sie für Ihren Agenten und welche Vermögenswerte und Attribute halten Sie (für Sie) für am wichtigsten und / oder wesentlichsten? Wenn Sie diese Entscheidung getroffen haben, befragen Sie potenzielle Agenten und wählen Sie einen aus, den Sie für wichtig halten STARKin Bezug auf eine Kombination von Merkmalen, Priorisierung derjenigen, die Sie für am wichtigsten halten.

1. Systeme; Lösungen; heiter: Wie wichtig ist die emotionale Gelassenheit des Einzelnen usw. für den Grad des ruhigen und beruhigenden Verhaltens? Erklärt der Agent klar, welche Systeme er verwenden wird und wie sie Ihnen und Ihrer Situation helfen werden? Sind die Lösungen und Ansätze für Sie sinnvoll und fühlen Sie sich mit dem Einzelnen wohl und vertrauen ihm?

2. Vertrauenswürdig; rechtzeitig: Fühlst du dich zuversichtlich in jemanden? Wie viel Vertrauen haben Sie in sie? Warum empfinden Sie so? Was ist für Sie am wichtigsten – die Ergebnisse selbst (nur) oder der zurückgelegte Weg? Wie aktuell wird Ihr potenzieller Agent sein, um auf Ihre Bedenken, Ängste, Bedürfnisse, Prioritäten und Fragen einzugehen?

3. Argumentation; reaktionsschnell: Hören Sie genau zu und entscheiden Sie, ob die Argumentation einer Person mit Ihrer übereinstimmt und ob Sie sich dadurch wohl und sicher fühlen! Wie schnell reagiert der Agent auf Ihre persönlichen Ängste, Bedenken, Fragen usw.?

4. Optionen; Chancen: Wir alle hoffen auf eine einfache, stressfreie Erfahrung, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass sich einige Belastungen, Belastungen, Hindernisse und Herausforderungen präsentieren! Kann Ihr Agent nahtlos und vorbereitet denken und auf seinen Füßen reagieren? Berücksichtigt er die Optionen und verfügt er über Notfallpläne (auch als Plan B bekannt)? Kann er Chancen erkennen und, was noch wichtiger ist, ist er in der Lage, die besten Chancen zu schaffen? Kann er Zitronen nehmen und daraus Limonade machen?

5. Bedürfnisse; Nuancen: Jedes Haus und fast jede Immobiliensituation hat bestimmte, einzigartige Eigenschaften oder Umstände. Wird der Agent, den Sie auswählen, in der Lage sein, Ihre Bedürfnisse am besten zu erfüllen und den besten Weg zur Vermarktung für Sie zu erkennen?

6. Goodwill generieren; Wachstum: Qualitätsagenten müssen herzliche Beziehungen zu anderen pflegen. Schließlich befasst sich ein Immobilienmakler häufig mit anderen, insbesondere in einer Situation mit mehreren Listings. Suchen Sie jemanden, der guten Willen erzeugt und ständig danach strebt, sich zu verbessern, besser zu werden und zu wachsen!

Ist es nicht sinnvoll, a zu verwenden? STARK Immobilienmakler? Entscheiden Sie sich für jemanden, der die Erfahrung so stressfrei und erfolgreich wie möglich macht!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen