Zum Verkauf durch Eigentümer Websites bieten viele Optionen

Mit der jüngsten Verzweiflung auf dem Immobilienmarkt sinken die Immobilienwerte in den USA erheblich. Hausbesitzer suchen nach Wegen, um einen Teil ihrer Verluste durch den Verkauf ihrer Häuser selbst auszugleichen.

Die Einstellung eines Immobilienmaklers für den Verkauf Ihres Hauses hat mich immer verwirrt. Ich habe im Laufe der Jahre zahlreiche Häuser verkauft und der Immobilienmakler hat mein Haus nie verkauft. In einem Fall habe ich sogar mein eigenes Haus verkauft, als jemand an meine Tür geklopft hat, nachdem ich mein Schild gesehen hatte. Ich habe dann und dort einen Preis ausgehandelt und ihm ohne den Immobilienmakler die Hand geschüttelt. Der traurige Teil der Sache war, dass er 6% auf meinen Hausverkauf (16.000 USD) machte, ohne etwas zu tun. Ich erinnere mich, dass ich ihn gefragt habe, ob er mir eine Pause im Provisionspreis geben könnte, seit ich das Haus verkauft habe. Auf unhöfliche Weise sagte er, dass es sein Schild vor meinem Haus war, das das Haus verkaufte, nicht ich.

Laut Statistik der National Association of Realtor von 2006 wurden 13% aller Häuser ohne Immobilienmakler verkauft. 90% der FSBO-Verkäufer (For Sale By Owner) gehen am Ende zu Maklern. Wie dem auch sei, ich habe mich entschlossen, einige dieser Websites und die von ihnen angebotenen Optionen zu besuchen.

Ich habe meine Recherche mit der Suche bei Google begonnen. Ich habe eine Liste der Websites von National For Sale By Owner gefunden. Hier ist eine kurze Übersicht meiner Suchergebnisse.

1. HomesByOwner.com: Sie können Ihr Haus kostenlos auflisten. Sie können 1 Foto im kostenlosen Bereich hochladen. Wenn Sie weitere Fotos hinzufügen möchten, kostet dies Sie.

2. BuyOwner.com: Sie haben keinen Preis auf ihrer Website aufgeführt, sie empfehlen, dass Sie sie anrufen. Sie bieten großartige virtuelle Touren. BuyOwner schickt Leute zu Ihnen nach Hause, um diese virtuellen Bilder aufzunehmen. Ich bin mir über den Preis nicht sicher, aber ich hatte einen Freund, der ihren Service nutzte und 2.300 Dollar ausgab. Wenden Sie sich an BuyOwner.com, um weitere Informationen zu erhalten.

3. Owners.com: Sie bieten einen kostenlosen Listingservice an. Sie bieten auch eine MLS-Auflistungsgebühr von 377 USD an, um Ihre Immobilie zum Multiple Listing Service hinzuzufügen. Wenn ein Agent auftaucht und Ihr Haus verkauft, würden Sie nur die 3% an ihn zahlen, im Gegensatz zu den vollen 6%, wenn Sie einen Agenten wie in der Vergangenheit eingestellt haben.

4. ForSaleOwnerHomes.com: Sie bieten auch einen kostenlosen Listingservice an. Diese kostenlosen Websites wie ForSaleOwnerhomes.com verdienen ihr Geld mit Dingen wie Google-Anzeigen. Deshalb können sie ihre Listungsdienste kostenlos behalten.

5. ForSaleByOwner.com: Die Gebühr für eine Auflistung beträgt 89,95 USD pro Monat oder eine Pauschalgebühr von 199 USD, die bis zum Verkauf Ihrer Immobilie aufgeführt wird.

Es gibt mehr Websites, aber Sie bekommen eine allgemeine Vorstellung davon, was da draußen ist. Wenn Sie vorhaben, Ihr Haus zu verkaufen, empfehle ich Ihnen, die gleiche Recherche wie ich durchzuführen und auf so vielen kostenlosen Websites wie möglich aufzulisten. Wenn Sie es treffen und Ihr Haus verkaufen, haben Sie am Ende nur mehr Geld in der Tasche.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Häuser zum Verkauf von ihrem Eigentümer angeboten

Der folgende Artikel beleuchtet die verschiedenen Aspekte des Kaufs von Häusern, die von ihren Eigentümern zum Verkauf angeboten werden, abgesehen von der Bewältigung aller Herausforderungen, denen sich Eigentümer gegenübersehen, die beabsichtigen, ihre Immobilien zu verkaufen, ohne die Hilfe eines Maklers in Anspruch zu nehmen.

Häuser, die von ihren Eigentümern zum Verkauf angeboten werden, sind Immobilien, die ohne die Beteiligung eines Immobilienmaklers angeboten werden. Der Hauptgrund für die Entscheidung von Hausbesitzern, mit Hilfe eines Maklers gegen den Verkauf zu entscheiden, ist die Tatsache, dass sie dem Makler nicht genug vertrauen können und nicht glauben, dass er oder sie ihre besten Interessen im Auge hat. Ein weiterer Grund ist, dass viele Hausbesitzer versuchen, die große Geldsumme zu sparen, die sie sonst dem Makler zahlen müssten, indem sie die Arbeit selbst erledigen.

Häuser, die von ihren Eigentümern zum Verkauf angeboten werden, gehören im Allgemeinen nicht zu den Multiple Listing Services (MLS), die üblicherweise von Immobilienmaklern genutzt werden. Selbst wenn dies in einigen seltenen Fällen der Fall ist, sind Käuferagenten im Allgemeinen nicht bereit, sich mit den tatsächlichen Eigentümern einer Immobilie zu befassen. Daher sollten Personen, die an Immobilien interessiert sind, die von Eigentümern zum Verkauf angeboten werden, zweimal überlegen, bevor sie einen Vertreter des Käufers einstellen.

Die folgenden Punkte zu den positiven und negativen Aspekten des Verkaufs ihres Eigenheims ohne die Hilfe eines Agenten können den Menschen helfen, über die Angemessenheit der Vermarktung ihres Eigenheims als FSBO zu entscheiden.

Provision: Der Hauptvorteil, wenn beim Verkauf einer Immobilie keine Hilfe eines Immobilienmaklers in Anspruch genommen wird, besteht darin, dass der Eigentümer viel Geld sparen kann, das ansonsten als Provision an den Makler gezahlt werden musste. Es ist zu beachten, dass die Provision in der Regel 5% bis 6% des endgültigen Verkaufspreises des Hauses beträgt. Die Anwerbung eines Maklers kann jedoch auch von Vorteil sein, da Makler sich zu ihrem eigenen Vorteil bemühen, die Immobilie zu einem möglichst hohen Preis zu verkaufen, da die Provision relativ zum Preis des Hauses ist.

Werbung und Information: Früher war es für Eigentümer äußerst schwierig, ihre Häuser ohne Makler zu verkaufen, da die Anzahl der Websites für den FSBO-Markt im Vergleich zur heutigen Zeit gering war. Heutzutage kann sich jeder gegen eine Gebühr für eine MLS-Website registrieren. Die MLS-Einrichtung bietet eine gute Plattform für die Vermarktung einer Immobilie.

Immobilienbewertung und andere technische Aspekte: Der Verkäufer muss sicherstellen, dass sein Haus nicht überteuert ist, um eine große Anzahl von Käufern anzulocken und einen schnellen Verkauf zu gewährleisten. Aus diesem Grund ist es äußerst notwendig, die Kosten des Hauses von einem Fachmann berechnen zu lassen. Der Prozess wird als Immobilienbewertung bezeichnet und ist für den Verkauf eines Hauses von entscheidender Bedeutung. Abgesehen davon müssen auch die rechtlichen Formalitäten erledigt werden, und in dieser Hinsicht ist es ratsam, die Hilfe eines erfahrenen Anwalts sicherzustellen. Schließlich muss sichergestellt werden, dass der potenzielle Käufer eine rechtlich sichere Wette ist. Käufer mit vorab genehmigten Wohnungsbaudarlehen bereiten im Allgemeinen keine Probleme, da die Banken alle erforderlichen Sicherheitskontrollen durchführen, bevor sie Geld verleihen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Ist FSBO sicher?

Sicherheit wird häufig als Problem beim Verkauf von FSBO-Immobilien (For Sale By Owner) angesprochen. Einige Immobilienmakler versuchen, Hausbesitzer dazu zu bringen, bei ihnen zu notieren, indem sie behaupten, dies sei unsicher. Einige Hausbesitzer sind sich nicht sicher, wie sie ihr Eigentum sicher zeigen sollen.

Wenn Sie ein paar vernünftige Vorsichtsmaßnahmen treffen, gibt es keinen Grund, warum der Verkauf Ihres FSBO-Eigenheims weniger sicher sein sollte als der Verkauf über einen Immobilienmakler. In der Tat sollte der Verkauf von FSBO sicherer sein. Es gibt nichts, was ein Immobilienmakler tut, um Käufer zu überprüfen, was FSBO-Hausbesitzer nicht für sich selbst tun können.

Was macht ein Immobilienmakler?

Immobilienmakler behaupten, dass sie potenzielle Käufer überprüfen, bevor sie Ihre Immobilie besuchen, aber was bedeutet das? Prüft der Immobilienmakler, ob der Käufer wegen Gewaltverbrechen oder Diebstahls vorbestraft ist? Natürlich nicht. Bestenfalls kann der Agent vor seinem Besuch einen Namen, eine Adresse und eine Kontaktnummer des Käufers erhalten.

Es ist einfach, eine Kontaktnummer für Käufer zu erhalten. Fragen Sie einfach, wann der Käufer anruft, um sich nach der Besichtigung Ihrer Immobilie zu erkundigen. Rufen Sie die Käufer vor dem Besuch zurück, um zu bestätigen, dass sie noch kommen. Auf diese Weise können Sie bestätigen, dass die Kontaktnummer echt ist, und die Wahrscheinlichkeit von Nichterscheinen verringern.

Kontaktdaten der FSBO-Anzeige

Es ist ratsam, die Menge an Informationen zu begrenzen, die Sie über Online-FSBO-Werbung zur Verfügung stellen. Einige Hausbesitzer geben ihren vollständigen Namen, ihre Telefonnummern, ihre E-Mail-Adresse, die Straße der zu verkaufenden Immobilie und die Zeiten an, zu denen sie zu Hause sind. Das Einfügen dieser Informationen reicht zwar nicht aus, um Dokumente wie einen Reisepass zu fälschen, reicht jedoch aus, um unerwünschte Aufmerksamkeit von Vertrauensbetrügern zu erhalten.

Ein potenzieller Käufer muss nur Ihren Vornamen kennen, um einen höflichen Erstkontakt herzustellen. Es ist nicht erforderlich, Ihren Nachnamen und Titel in Ihre FSBO-Anzeige aufzunehmen.

Wählen Sie eine Online-Anzeige, die Ihre E-Mail-Adresse schützt. Es gibt Programme, die das Web nach veröffentlichten E-Mail-Adressen durchsuchen. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse in Ihrer FSBO-Anzeige veröffentlichen, möchten Sie Spam erhalten.

Die besseren FSBO-Sites wie http://www.smartvendor.com.au über Online-Nachrichtensysteme verfügen, mit denen Käufer und Verkäufer online kommunizieren und E-Mail-Adressen privat halten können

Beim Verkauf Ihres Eigenheims ist ein Mobiltelefon von unschätzbarem Wert. Es ist nicht nur weniger wahrscheinlich, dass Hausbesitzer einen Anruf eines potenziellen Käufers verpassen, sondern auch, dass ein potenzieller Dieb die Immobilie nicht kalt anrufen kann, um zu überprüfen, ob jemand zu Hause ist.

Tag der offenen Tür Inspektionen

Wir empfehlen, beim Verkauf Ihrer Immobilie keine Tag der offenen Tür zu veranstalten. Tag der offenen Tür Inspektionen sind schwer zu überwachen und viele Käufer finden es unproduktiv und frustrierend, eine Immobilie mit vielen anderen Käufern zu besichtigen.

Immobilienmakler nutzen offene Häuser, um Hinweise auf andere zum Verkauf stehende Immobilien zu erhalten. Oft steht der Immobilienmakler vor einem Haus, um sicherzustellen, dass die Käufer Einzelheiten über ihre Agentur erhalten. Sobald die Käufer die Immobilie betreten haben, dürfen sie unbeaufsichtigt herumlaufen.

Potenzielle Diebe können Open-House-Inspektionen verwenden, um Sicherheitssysteme zu überprüfen und die Eigenschaften zu prüfen, wenn sie unbeaufsichtigt herumlaufen. Geben Sie einem Käufer bei seinem ersten Besuch nicht zu viele Details zum Sicherheitssystem Ihres Hauses.

Regeln des gesunden Menschenverstandes

Befolgen Sie beim Betrachten Ihrer Immobilie die folgenden Regeln des gesunden Menschenverstandes:

Entfernen Sie alle Wertsachen von der Immobilie. Nehmen Sie sie vorzugsweise in einem Safe von der Baustelle. Legen Sie sie nicht einfach in eine Schublade.

Stellen Sie sicher, dass sich immer zwei Personen in der Unterkunft befinden. Bitten Sie einen Freund oder ein Familienmitglied, Sie zu begleiten. Nur einer von Ihnen muss die Anzeige durchführen.

Halten Sie während der Besichtigung Jalousien und Vorhänge offen. Dadurch können Personen im Freien in das Grundstück hineinsehen und möglicherweise jemanden davon abhalten, etwas Gutes zu tun.

Zeigen Sie Ihre Immobilie nach Einbruch der Dunkelheit

Es wird nicht empfohlen, Käufern zu erlauben, ohne vorherige Vereinbarung zu Besichtigungen zu kommen, insbesondere nicht, wenn der Käufer nach Einbruch der Dunkelheit eine spontane Besichtigung anfordert. Erklären Sie höflich, dass Sie Ihr Haus gerne bei Tageslicht zeigen, wenn der Käufer die wunderbaren Eigenschaften Ihres Hauses voll und ganz zu schätzen weiß. Bieten Sie einen Flyer oder ein Informationsblatt zum Mitnehmen an.

FSBO ist möglicherweise nicht für Sie

FSBO ist nicht jedermanns Sache. Um Ihr eigenes Haus zu verkaufen, müssen Sie bereit sein, potenziellen Käufern die Immobilie zu zeigen. Wenn Sie sich dabei unwohl fühlen oder das Gefühl haben, dass Ihre Umstände Sie besonders verletzlich machen würden, ist es ratsam, einen traditionellen Immobilienmakler in Betracht zu ziehen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So finden Sie einen REALTOR

Sie werden viele Leute treffen, wenn Sie sich entscheiden, einen Hypothekendarlehen zu beantragen. Dies liegt daran, dass der Prozess relativ komplex ist. Dies gilt insbesondere für diejenigen, die zum ersten Mal eine Immobilie kaufen. Von einem Profi vertreten zu werden, macht die Sache sicherlich einfacher. Unter den Leuten, die Sie treffen sollten, ist ein REALTOR®. Aber was ist ein REALTOR® und warum muss man einen finden?

Verstehen, was ein REALTOR® ist:

Ein REALTOR® ist ein Begriff, der von Immobilienmaklern verwendet wird, die Mitglieder der National Associations of REALTORS® sind. Der Begriff bezieht sich nur auf diejenigen, die Mitglied des Vereins sind. Sie halten sich an strenge ethische Regeln und Standards, die sie von anderen Immobilienmaklern unterscheiden. Es ist wichtig, einen guten Agenten zu finden, da Sie von jemandem vertreten werden möchten, der Ihre Interessen schützt.

Die Rollen eines REALTOR®:

Sie fragen sich wahrscheinlich, warum Sie nach REALTOR® suchen, wenn Sie sich selbst um die Dinge kümmern können. Es ist wahr, dass Sie eine Immobilie ohne Hilfe kaufen können. Dies garantiert jedoch nicht, dass Sie nicht auf Probleme stoßen. Denken Sie daran, dass Sie leicht Informationen verpassen können, die für eine reibungslose Immobilientransaktion erforderlich sind.

Das Hauptziel eines REALTOR® ist es sicherzustellen, dass sowohl der Käufer als auch ein Verkäufer eine Vereinbarung treffen, in der beide als Gewinner enden. Es ist ideal, dass Sie mit einem arbeiten, da Sie zunächst nicht verpflichtet sind, im Voraus etwas zu bezahlen. Viele Käufer zögern aufgrund der möglichen Gebühren, mit einem Agenten zusammenzuarbeiten. Machen Sie sich darüber keine Sorgen, da der Verkäufer normalerweise seine Provision schultert.

Darüber hinaus wird erwartet, dass der REALTOR® Ihnen Details zu den verschiedenen Eigenschaften auf dem Markt liefert. Er hat auch die Aufgabe, Termine mit dem Verkäufer und anderen beteiligten Parteien zu vereinbaren und Ihnen vor allem Informationen über die verschiedenen Immobilien zu liefern, die Sie möglicherweise erwerben werden. Diese sind wichtig, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

So finden Sie einen guten REALTOR®:

Obwohl alle REALTORS® einen Eid geleistet haben, ist es dennoch wichtig, dass Sie sich Zeit nehmen, um den idealen für Sie zu finden. Es gibt mehrere davon auf dem Markt. Sie können Personen, die Sie kennen und die wahrscheinlich schon einmal mit einem zusammengearbeitet haben, um Empfehlungen bitten. Sie können auch die Gelben Seiten oder Online-Verzeichnisse verwenden, um nach einem zu suchen. Lesen Sie Kommentare, Testimonials oder Feedback zu ihren Diensten.

Sorgen Sie dafür, dass die Agenten, die Sie suchen, Vollzeit-REALTORS® sind. Obwohl einige Teilzeitagenten gut sind, möchten Sie mit jemandem zusammenarbeiten, der Sie sehen kann, wenn Sie frei sind und den Termin nicht absagt. Grenzen Sie Ihre Suche auf drei Auswahlmöglichkeiten ein und überprüfen Sie deren Portfolio. Überprüfen Sie auch die Anzahl der zufriedenen Kunden und sprechen Sie persönlich mit den Agenten, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Die Zusammenarbeit mit einem Immobilienmakler ist beim Kauf einer Immobilie wichtig. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie angemessen vertreten sind und Ihre Interessen geschützt sind. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie einen guten Agenten finden, mit dem Sie arbeiten können.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So bringen Sie einen FSBO-Verkäufer dazu, Ihren Wert zu realisieren

Der Schlüssel, um diese Woche mehr FSBO-Angebote zu erhalten, besteht darin, die FSBO-Verkäufer dazu zu bringen, den von Ihnen bereitgestellten Wert zu erkennen. Wenn sie alles sehen können, was Sie für sie tun, und wie erstaunlich es ist, werden sie Ihre Tür für Ihre Dienste einschlagen. FSBO-Verkäufer zahlen Sie gerne aufgrund des Wertes, den Sie ihnen bieten.

Warum listen FSBO-Verkäufer dann nicht einen Agenten auf?

Der Hauptgrund dafür, dass FSBO-Verkäufer keine Immobilienmakler einsetzen, liegt darin, dass sie der Meinung sind, dass Makler dabei wenig Wissen bieten. Sie haben das Gefühl, dass Immobilienmakler nur ein Schild in den Boden stecken, eine Kiste an der Haustür, und die Immobilie in der MLS auflisten.

Um FSBO-Verkäufer dazu zu bringen, Ihren Wert zu erkennen, können Sie es ihnen nicht selbst sagen. Sie müssen selbst zu diesem Schluss kommen, um zu erkennen, dass Sie sich von jedem anderen Immobilienprofi unterscheiden und einen Wert bieten, der seinesgleichen sucht. Sie können und werden dies realisieren, wenn Sie ihnen die Möglichkeit dazu geben.

Eine der mächtigsten Möglichkeiten, FSBO-Verkäufer dazu zu bringen, Ihren Wert zu erkennen, besteht darin, andere dazu zu bringen, sie für Sie zu informieren. Überprüfungen oder Testimonials von Drittanbietern bieten Ihnen eine große Gültigkeit und geben dem FSBO-Verkäufer ein Gefühl des Vertrauens in Ihre Arbeit.

Um zu arbeiten, muss jedes Zeugnis Folgendes enthalten:

  • Ein Verweis auf den Standort der Immobilie, die verkauft wurde. Wenn möglich die reale Adresse, die von Ihnen verkauft wurde.
  • Das Zeugnis sollte den Kampf des FSBO-Verkäufers bei dem Versuch beinhalten, das Haus selbst zu verkaufen.
  • Wie sie dazu gekommen sind, dich und ihre Erfahrungen mit dir von Anfang bis Ende zu finden.
  • Eine Möglichkeit, die Testimonial-Quelle zu kontaktieren, wenn dies überhaupt möglich ist, ist eine sehr leistungsstarke Möglichkeit, dem neuen FSBO-Verkäufer das Gefühl zu geben, mit dem Testimonial zufrieden zu sein
  • Ein Bild des FSBO-Verkäufers, der das Zeugnis gibt, sollte verfügbar sein.
  • Das Testimonial sollte auf Audio oder Video aufgezeichnet werden, um eine maximale Wirkung zu erzielen

Wenn andere die Gründe für andere FSBO-Verkäufer angeben, Sie zu verwenden, können Sie schnell die Anzahl Ihrer FSBO-Verkäufer erhöhen. Wenn Sie keine früheren FSBO-Verkäufer haben, aber dem FSBO-Verkäufer andere frühere Verkäufer zur Verfügung stellen können, denen Sie in der Vergangenheit geholfen haben, gibt dies ihnen auch ein Gefühl des Vertrauens in Ihre Dienstleistungen und zeigt den Wert, den Sie Ihren früheren Kunden zur Verfügung gestellt haben. Denken Sie daran, dass Sie sich automatisch von Ihrer Konkurrenz abheben, wenn der FSBO Ihren Wert erkennt, ohne dass Sie die Dinge sagen, die Sie selbst tun.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Zum Verkauf durch den Eigentümer – Die kluge Wahl für unabhängige Verkäufer

For Sale By Owner ist eines der am schnellsten wachsenden Segmente der Immobilienbranche. Dies wird auch als FSBO abgekürzt und bezieht sich auf die Praxis des Verkaufs von Immobilien ohne die Intervention eines Maklers. Einige FSBO-Verkäufer nutzen die eingeschränkten Dienste eines Immobilienmaklers, um ihre Häuser bei einem Mehrfachnotierungsdienst aufzulisten. Mit den richtigen Forschungs- und Marketingbemühungen können Sie Ihr FSBO zu Hause verkaufen und kostspielige Maklergebühren vermeiden. Diese Maklergebühren können zwischen 5% und 10% des endgültigen Eigenheimpreises liegen. Der FSBO-Verkauf ermöglicht dem Hausbesitzer eine bessere Kontrolle über den Verkaufs- und Marketingprozess und zieht Käufer an, die möglicherweise nicht von gewöhnlichen Immobilienangeboten angezogen werden. Da FSBO-Verkäufer häufig bereit sind, Vereinbarungen mit einem Käufer zu treffen, z. B. eine Mietsituation, können Käufer direkt mit dem Eigentümer verhandeln. Für den Verkauf durch den Eigentümer entfielen 12-13% der in den Jahren 2005 und 2006 verkauften Immobilien auf den Verkauf.

Die Vermarktung Ihrer FSBO-Immobilie ist ein wichtiger Bestandteil des Verkaufsprozesses. Käufer können Ihr Haus nicht besuchen, wenn sie nicht wissen, dass es dort ist. Die einfachste und kostengünstigste Methode ist das Yard-Zeichen. In Gebieten mit heißen Immobilienmärkten kann ein Gartenschild ausreichen, um Käufer an Ihre Tür zu bringen. Selbst in langsameren Märkten können Schilder Interessenten in Ihre unmittelbare Umgebung bringen.

Als nächstes vom Hofschild kommt die Kleinanzeige. Dies ist immer noch kostengünstig und ermöglicht es Ihnen, eine große Anzahl von Personen leicht zu erreichen. Lokale Zeitungen werden jede Woche von vielen potenziellen Kunden gelesen. Eine kurze Anzeige, die mehrmals geschaltet wird, erreicht mehr Personen als eine lange Anzeige, die nur wenige Male geschaltet wird. Sie können Tag der offenen Tür und andere solche Ereignisse auch mit einer Kleinanzeige ankündigen.

Broschüren und Bulletin-Board-Anzeigen sind weitere gute Möglichkeiten, um Ihr Haus auf sich aufmerksam zu machen. Mithilfe einer Kamera und eines Computers können Sie Ankündigungen zu Ihrem FSBO-Verkauf erstellen. In vielen öffentlichen Gebäuden und Arbeitsplätzen können diese Anzeigen geschaltet werden. Sie können Broschüren auch in einem Behälter zur Verfügung stellen, der an Ihrem Gartenschild angebracht ist. Stellen Sie sicher, dass einige zu Hause sind, damit sich die Besucher an wichtige Informationen über das Haus erinnern können, das sie besucht haben. Käufer von Eigenheimen sehen an einem Tag viele Häuser. Wenn Sie also eine Broschüre haben, bleibt Ihre FSBO-Immobilie im Gedächtnis und wird schließlich verkauft.

Eine weitere großartige Möglichkeit, Ihre For Sale By Owner-Immobilie zu vermarkten, sind Internet-FSBO-Websites. Auf diesen Websites können Sie Details und Fotos Ihres Hauses veröffentlichen, einschließlich Daten für Tag der offenen Tür und andere Veranstaltungen. Eine Website wie FSBOmarketing.com oder eine über eine Suchmaschine gefundene Website kann Ihnen dabei helfen, eine Vielzahl von Browsern zu erreichen. Viele Menschen auf dem Immobilienmarkt beginnen ihre Haussuche jetzt online mit einer FSBO-Site. Gegen eine geringe Gebühr können diese Websites Ihre Bekanntheit erheblich verbessern. Wenn Sie mit den Verkaufs- und Verhandlungsprozessen vertraut sind, gibt es überhaupt keinen Grund, einen Makler dafür zu bezahlen, Dinge zu tun, die Sie sehr gut selbst erledigen könnten. Heiße Immobilienmärkte können Immobilienmakler fast irrelevant machen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Verkaufen Sie Ihr Haus? Mähen Sie Ihren Rasen!

Ein Grundstück mit einem gepflegten Rasen hat eine der besten Chancen, stolz auf sein Eigentum zu sein als jede andere Technik im Freien.

Zum einen gibt es einen großen Aufschwung in der Priorität, die Hausbesitzer in ihren Wohnräumen im Freien haben.

Daher sollte die Landschaftsgestaltung Ihres Vorgartens (insbesondere) sowie die Ihres Hinterhofs während der Verkaufszeit am besten aussehen. Ihre Landschaftsgestaltung wird einen großen Beitrag zum Wiederverkaufswert Ihres Hauses leisten. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihr Bestes geben, um Ihnen zu helfen.

In der Tat haben Studien gezeigt, dass wenn die Landschaftsgestaltung eines Hauses in ausgezeichnetem Zustand ist, es für etwa 4 bis 5 Prozent höher verkauft werden kann, während Häuser mit Landschaftsgestaltung in sehr schlechtem Zustand für 8 bis 10 Prozent weniger verkaufen können. Das ist ein großer Unterschied im Gesamtverkaufspreis Ihres Hauses.

Sie fragen sich vielleicht genau, wie viel Zeit Sie für die Aufwertung der Landschaft Ihres Grundstücks verwenden sollten. Wie viel Zeit und Geld lohnt sich für Ihren Verkauf?

Selbst wenn Sie nur wenig Geld, Mühe und Zeit in Ihre Landschaftsgestaltung investieren, hilft dies Ihnen beim Verkauf Ihres Hauses und möglicherweise sogar bei der Steigerung des Verkaufspreises. Jede Anstrengung, die Sie unternehmen, wird helfen.

Übertreiben Sie es jedoch nicht. Denken Sie daran, dass es sich nicht um eine Verkaufsfunktion handelt. Dies trägt nur zur allgemeinen Attraktivität Ihrer Immobilie bei, sodass die anderen Verkaufsmerkmale besser gewürdigt werden.

Sie sollten Ihren Rasen so gemäht halten, dass er gleichmäßig und ordentlich kurz ist. Halten Sie es gut unkraut, da diese nur als Makel für Ihre Landschaftsgestaltung erscheinen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Unkrautfresser verwenden, um die Kanten zu bearbeiten, da dies Ihrer Arbeit ein überlegenes Finish verleiht.

Wenn sich in Ihrem Rasen "kahle" Stellen befinden, kaufen Sie eine kleine Tüte Samen, pflegen Sie die Stelle und füllen Sie sie aus. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie einen Hund haben, der gräbt oder "Haustierschäden" hinterlässt, wo er / sie macht sein oder ihr Geschäft.

Nachdem Sie die toten Stellen ausgefüllt haben, die Ihr Hund hinterlassen hat, stellen Sie sicher, dass Sie die Bereiche nach dem "Gießen" Ihres Hundes gießen, um zu verhindern, dass sich neue tote Stellen bilden. Durch Bewässerung der Bereiche wird der Urin verdünnt, damit er das Gras nicht verbrennt.

Diese Bemühungen machen einen unermesslichen Unterschied in der allgemeinen Sauberkeit des Hauses und dem Eindruck, dass es potenzielle Käufer hinterlassen wird.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

4 Tipps zum Verkauf eines Spukhauses

Stigmatisierte Immobilien sind Immobilien mit ungünstigen Bedingungen, die sie für den Verkauf weniger attraktiv machen. Zu dieser Gruppe gehören Häuser, in denen Morde oder Selbstmorde begangen werden, in denen es Vorbesitzer mit schwerwiegenden Erkrankungen gibt oder Häuser, von denen angenommen wird, dass sie heimgesucht werden. Was ist, wenn Ihr Haus heimgesucht wird und Sie es verkaufen möchten? Halten Sie das für möglich? Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen sollen, Ihr von Geistern bewohntes Haus zu verkaufen.

Finden Sie spezielle Käufer für Ihr spezielles Haus

So stigmatisiert es auch sein mag, es ist aber auch eine besondere Eigenschaft. Warum? Weil es einen besonderen Markt haben kann. Es stimmt, es gibt Käufer, die daran interessiert sein werden, Spukhäuser zu kaufen. Es gibt Menschen, die von geschäftlichen Erlebnissen profitieren. Es gibt auch Organisationen, die stigmatisierte Immobilien für ihre paranormalen oder parapsychologischen Erkenntnisse kaufen.

Geben Sie die Wahrheit im Voraus allen möglichen Käufern bekannt

Spukhäuser haben in Nachbarschaften und Gemeinden einen so erschreckenden Ruf. Sie sind übliche Themen von Gruselgeschichten. Wenn Ihr Haus heimgesucht wird und Sie es verkaufen, ist es klüger, wenn Sie den Käufern mitteilen, dass es heimgesucht wird. Selbst wenn Sie diese Tatsache nicht offenlegen, werden Käufer sie leicht von Nachbarn und anderen Personen erfahren, da dies allgemein bekannt ist. Machen Sie potenzielle Käufer mit Ihrer Ehrlichkeit glücklich.

Reinige das Haus von negativen Geistern

Es gibt Menschen, die den Ruf haben, schlechte Geister zu vertreiben. Sie können Priester, spirituelle Personen, Glaubensheiler oder paranormale Experten sein. Lassen Sie eine dieser Personen die Aufgabe übernehmen, Ihr Haus zu reinigen. Lassen Sie diese Aktivität potenziellen Käufern bekannt werden. Erhöhen Sie das Bewusstsein der Käufer, indem Sie andere Personen einladen, wenn diese Aktivitäten abgeschlossen sind.

Den Preis senken

Da die Immobilie stigmatisiert ist, müssen Sie berücksichtigen, dass Käufer normalerweise für niedrigere Preise verhandeln. Sie müssen also Ihren Verkaufspreis wirklich in günstige Bereiche anpassen. Damit machen Sie das Haus in mindestens einem Faktor irgendwie günstig.

Wenn Sie trotz Befolgung der oben genannten Tipps immer noch Schwierigkeiten haben, das Spukhaus in Ihrem Besitz zu verkaufen, können Sie jederzeit die Hilfe Ihres örtlichen Immobilienmaklers in Anspruch nehmen.

Immobilienmakler haben Kenntnisse über stigmatisierte Immobiliengesetze in Ihrem Bundesstaat. Sie können Ihnen helfen, Fakten über das Haus, das Sie verkaufen, offenzulegen. Sie können Ihnen auch bei der Preisverhandlung mit Interessenten sowie bei den für den Abschluss des Geschäfts erforderlichen Unterlagen helfen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

FSBO Jargon – Die Sprache des FSBO-Verkäufers

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haus ohne Immobilienmakler zu verkaufen, betreten Sie die Welt der FSBO-Verkäufer. Wie bei jeder neuen Erfahrung müssen Sie einige der Grundsprachen verstehen.

Der Verkauf Ihres Eigenheims aus finanzieller Sicht ist sehr sinnvoll. Obwohl sich der Immobilienmarkt erheblich abgekühlt hat, sind die Immobilienpreise im Vergleich zu historischen Referenzen immer noch hochgepumpt. Bei 6 Prozent kann die Provision eines Immobilienmaklers viel Geld ausmachen. Bei einem Haus mit 500.000 US-Dollar handelt es sich um satte 30.000 US-Dollar, die sich wirklich auf das Eigenkapital auswirken können, das Sie im Laufe der Jahre aufgebaut haben.

Wenn Sie sich für FSBO entscheiden, müssen Sie einige Dinge verstehen. Sie nehmen im Wesentlichen die Ruder des Bootes und rudern selbst. Dies bedeutet, dass Sie sowohl die beteiligten Konzepte als auch die Sprache verstehen müssen, die während des Immobilienprozesses verwendet wird. Hier sind einige Tipps.

FSBO – Dieser Begriff steht für "For Sale By Owner". Es ist wichtig zu verstehen, dass es in der Immobilienbranche als Substantiv verwendet wird. Einfach gesagt, Sie sind ein FSBO. Agenten, die Käufern helfen, werden sich unter diesem Begriff auf Sie und Ihr Eigentum beziehen. Verkaufsagenten werden Sie auch häufig kontaktieren, um zu versuchen, Sie von einem FSBO zu einem Listing-Kunden zu konvertieren. Sie möchten, dass Sie sie einstellen.

FFMLS – Dieser Begriff bezieht sich auf Flatfee Multiple Listing Service. Viele Menschen, die erwägen, ihr Haus mit einem Makler zu verkaufen, befürchten, dass sie ihre Immobilie nicht im Mehrfachnotierungsdienst für die Region eintragen können. In der Vergangenheit war die "MLS" eine Liste, die ausschließlich von Maklern und Maklern kontrolliert wurde. Heutzutage gibt es Möglichkeiten, ohne einen Immobilienmakler darauf zuzugreifen. Sie können eine Pauschalgebühr für Ihren Eintrag zahlen, daher der Name.

CMA – Dieser Begriff bezieht sich auf eine vergleichbare Marktanalyse. Es ist im Wesentlichen eine Aufteilung der Häuser in Ihrer Nachbarschaft. Zu den Informationen gehören Dinge wie die Listenpreise von Häusern, Bewertungen und so weiter. Als FSBO-Verkäufer können Sie eine CMA erhalten, indem Sie sich einfach an einen Immobilienmakler wenden. Sie verwenden diese Berichte als Lead-Generatoren und geben sie kostenlos weiter. Sagen Sie ihnen, dass Sie ein FSBO sind und sie Ihnen trotzdem einen geben werden. Die ewige Hoffnung des Agenten ist natürlich, dass Sie als FSBO scheitern und sie einstellen.

Offensichtlich gibt es in der Immobilienwelt viele Begriffe. Die meisten gelten unabhängig davon, ob Sie einen Agenten zur Bewerbung Ihrer Immobilie einsetzen oder nicht. Die obigen Angaben stellen ein Paar dar, das Sie als FSBO kennen müssen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Haus zum Verkauf durch den Eigentümer – Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie Ihr Haus zum Verkauf anbieten

Menschen wählen "Häuser zum Verkauf durch Eigentümer" -Optionen, wenn sie ihre Häuser nur aus einem strengen Grund verkaufen, und zwar, um sich vor den Agenten der Provision für hohe Gebühren zu retten. Bevor Sie ein Haus zum Verkauf durch den Eigentümer vor Ihr Haus stellen, müssen Sie nur einige Dinge wissen, um ein gutes Geschäft zu machen, die unten angegeben sind:

Marktkenntnisse über Immobilienpreise: Sie müssen die Markttrends der Immobilie überprüfen, die Sie kaufen möchten. Es wird immer erwartet, dass ein Haus zum Verkauf einen niedrigeren Preis hat als ein normaler Preis, der auf dem Markt vorherrscht. Es stehen auch verschiedene Websites zur Verfügung, auf denen Sie den richtigen Preis für ein Haus finden können.

Datenquellen: Es gibt viele Quellen, um Häuser zum Verkauf durch den Eigentümer zu finden. Viele Websites sind im Internet verfügbar, um Ihnen die Erfahrung eines neuen Zuhauses zu ermöglichen. Sie können das gewünschte Zuhause nach Ihren Wünschen finden, da viele Optionen zur Verfügung stehen. Eine Tageszeitung kann Ihnen auch dabei helfen, ein Zuhause für Ihre Bedürfnisse zu finden. Es gibt eine großartige Gelegenheit für die Käufer von Eigenheimen, ein Eigenheim ohne die hohen Provisionen zu bekommen, die von den Maklern / Immobilienmaklern / Immobilienhändlern erhoben werden.

Vergleich: Der Preis der Immobilie, die Sie kaufen möchten, muss ebenfalls vor dem Kauf mit anderen ähnlichen Immobilien verglichen werden. Nach dem Vergleich können Sie einen festen und gewünschten Preis für die Immobilie festlegen.

Erschwinglichkeit: Sie müssen sich über das maximale Budget sicher sein, das Sie sich leisten können, da viele verschiedene Immobilien mit wenig unterschiedlichen Preisen und Abmessungen verfügbar sind. Man muss also genau wissen, was er will, bevor man ein Haus kauft.

Die oben genannten Punkte sind sehr hilfreich und helfen sogar dabei, die hohen Maklergebühren zu sparen, die von den Makleragenten erhoben werden, was zu einem profitablen und freundlichen Geschäft führen kann.

Dies sind wirklich wichtige Dinge, die man berücksichtigen sollte, bevor man sich zum Verkauf durch den Eigentümer anmeldet. Denken Sie daran, wenn Sie sich entscheiden, Ihr eigener Immobilienmakler zu werden, müssen Sie gleichzeitig wie ein Immobilienmakler und ein Eigentümer denken. Daher gibt es viele Dinge, die Sie lernen sollten, bevor Sie Häuser zum Verkauf durch den Eigentümer anbieten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen